4,40
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aurelius Augustinus (354 - 430) gilt vielen als der größte Autor der lateinischen Christenheit, und seine autobiographischen "Confessiones" sind ohne Zweifel sein bedeutendstes Werk. Diese Auswahl stellt aus den insgesamt 13 Büchern die wichtigsten Abschnitte zusammen, die den Werdegang des Autors und seine Haltung zu den großen philosophischen und religiösen Themen beleuchten: Irrtum und Wahrheit, Schöpfung, Zeit und Ewigkeit sowie das Wesen Gottes. So entsteht ein repräsentativer Eindruck von der Struktur und dem Duktus des Werkes.
Mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
…mehr

Produktbeschreibung
Aurelius Augustinus (354 - 430) gilt vielen als der größte Autor der lateinischen Christenheit, und seine autobiographischen "Confessiones" sind ohne Zweifel sein bedeutendstes Werk. Diese Auswahl stellt aus den insgesamt 13 Büchern die wichtigsten Abschnitte zusammen, die den Werdegang des Autors und seine Haltung zu den großen philosophischen und religiösen Themen beleuchten: Irrtum und Wahrheit, Schöpfung, Zeit und Ewigkeit sowie das Wesen Gottes. So entsteht ein repräsentativer Eindruck von der Struktur und dem Duktus des Werkes.

Mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.19822
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2011
  • Latein
  • Abmessung: 150mm x 98mm x 12mm
  • Gewicht: 69g
  • ISBN-13: 9783150198223
  • ISBN-10: 3150198224
  • Artikelnr.: 33379083
Autorenporträt
Aurelius Augustinus, 354-430 n.Chr., stammte aus Nordafrika und war Rhetoriklehrer in Karthago, Rom und Mailand. Nach seinem Bekehrungserlebnis 387 ließ; er sich von Bischof Ambrosius in Mailand taufen. Rückkehr nach Afrika; nach Klosterleben und Priesterweihe wurde er Bischof von Hippo. Schon zu Lebzeiten war er im gesamten Abendland berühmt als Prediger, Berater und Kämpfer gegen verschiedene Sekten. Heute gilt er als der größte lateinische Kirchenlehrer des christlichen Altertums.
Inhaltsangabe
Einleitung

Zur Benutzung dieser Ausgabe

Autor und Werk

Confessiones (Auswahl)

1. Buch: Ursprünge; von der Kindheit bis zur frühen Jugend
1 (1); 5 (5); 5 (6); 6 (7); 6 (8); 6 (9); 8 (13); 9 (14); 10 (16); 11 (17); 12 (19); 13 (20); 20 (31)

2. Buch: Früchte des Bösen; Verirrungen der Jugend; trügerische Lust
1 (1); 3 (5); 3 (6); 4 (9); 6 (12); 9 (17); 10 (18)

3. Buch: Verlockungen städtischer Kultur und Lockruf der Philosophie
1 (1); 2 (2); 4 (7); 4 (8); 6 (10)

4. Buch: Irrtum und Wahrheit; 19.-28. Lebensjahr
1 (1); 2 (2); 4 (7); 4 (8); 4 (9); 7 (12); 13 (20); 16 (28); 16 (29); 16 (30)

5. Buch: Abkehr von den Manichäern; von Faustus zu Ambrosius
3 (3); 6 (10); 6 (11); 7 (12); 8 (14); 9 (16); 10 (18); 13 (23); 14 (25)

6. Buch: Freundschaft im Vorhof der Kirche; 30. Lebensjahr
1 (1); 6 (9); 6 (10); 7 (11); 8 (13); 9 (14); 10 (16); 10 (17); 11 (18); 11 (20); 14 (24); 15 (25)

7. Buch: Platon als Vorstufe der wahren Erkenntnis und Pauluslektüre
1 (1); 20 (26); 21 (27)

8. Buch: Begegnungen zur Bekehrung
5 (10); 6 (14); 6 (15); 7 (16); 7 (18); 8 (19); 11 (25); 12 (28); 12 (29)

9. Buch: Abkehr von der Welt und Tod der Mutter
2 (2); 4 (7); 4 (8); 5 (13); 6 (14); 7 (15); 8 (17)

10. Buch: Ich, Augustinus - eine psychologische Bestandsaufnahme unter Brüdern
3 (3); 3 (4); 4 (5); 4 (6); 6 (8); 6 (9); 8 (14); 8 (15); 11 (18); 16 (25); 20 (29); 23 (33); 23 (34); 30 (41); 31 (45); 31 (47); 33 (49); 43 (70)

11. Buch: Schöpfung, Zeit und Ewigkeit im Spiegelbild der Liebe
1 (1); 10 (12); 11 (13); 12 (14); 13 (16); 14 (17); 20 (26); 31 (41)

13. Buch: Unwandelbare Weisheit, Wesen und Güte Gottes
11 (12); 28 (43); 36 (51); 38 (53)

Anhang

Abkürzungen und Symbole

Lernwortschatz

Verzeichnis der Eigennamen

Verzeichnis der Bibelzitate

Stil und Stilmittel

Besonderheiten des Vokabulars und der Syntax

Literaturhinweise