Psychotherapeutische Diagnostik - Bartuska, Heinrich / Buchsbaumer, Manfred / Mehta, Gerda / Pawlowsky, Gerhard / Wiesnagrotzki, Stefan (Hgg.)
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aufgrund unterschiedlicher Vorgangsweisen und Gestaltungsvarianten der verschiedenen Psychotherapiemethoden ist bisher eine einheitliche und konsistente Diagnostik entweder unbeachtet geblieben oder war Streitpunkt wissenschaftlicher Auseinandersetzungen. Erstmals liegt nun eine umfassende, für alle Psychotherapiemethoden geltende psychotherapeutische Diagnostik vor, komplettiert durch methodenspezifische Kommentare zur praktischen Handhabung. Trotz der individuellen Gestaltung der Psychotherapien ist diese psychotherapeutische Diagnostik von allen Psychotherapeuten anwendbar. Die Leitlinien…mehr

Produktbeschreibung
Aufgrund unterschiedlicher Vorgangsweisen und Gestaltungsvarianten der verschiedenen Psychotherapiemethoden ist bisher eine einheitliche und konsistente Diagnostik entweder unbeachtet geblieben oder war Streitpunkt wissenschaftlicher Auseinandersetzungen. Erstmals liegt nun eine umfassende, für alle Psychotherapiemethoden geltende psychotherapeutische Diagnostik vor, komplettiert durch methodenspezifische Kommentare zur praktischen Handhabung. Trotz der individuellen Gestaltung der Psychotherapien ist diese psychotherapeutische Diagnostik von allen Psychotherapeuten anwendbar. Die Leitlinien schaffen erstmals Transparenz im diagnostischen Vorgehen für Berufskollegen, Ärzte, angrenzende Gesundheitsberufe und Behörden. Das Buch enthält Leitlinien für die tägliche Praxis, in der die relevanten Standard-Fragen aufgelistet sind. Die Diagnostik wurde schulenübergreifend erarbeitet und vom österreichischen Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen beschlossen, und wird bei der WHO eingereicht werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Wien
  • Erscheinungstermin: Oktober 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 167mm x 22mm
  • Gewicht: 532g
  • ISBN-13: 9783211252901
  • ISBN-10: 3211252908
  • Artikelnr.: 14621912
Inhaltsangabe
Entstehungsgeschichte der psychotherapeutischen Diagnostik.- Präambel.- Psychotherapeutische Diagnostik.- Psychotherapeutische Leitlinien.- Erläuterungen zu Kapitel 1.- Analytische Psychologie (AP).- Autogene Psychotherapie (ATP).- Daseinsanalyse (DA).- Dynamische Gruppenpsychotherapie (DG).- Existenzanalyse (EA).- Existenzanalyse und Logotherapie (EL).- Integrative Gestaltpsychotherapie (IG).- Gestalttheoretische Psychotherapie (GTP).- Hypnosepsychotherapie (HY).- Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP).- Konzentrative Bewegungstherapie (KBT).- Personenzentrierte und klientenzentrierte Psychotherapie (PP & KP).- Psychoanalyse (PA).- Psychodrama (PD).- Systemische Familientherapie (SF).- Transaktionsanalytische Psychotherapie (TA).- Verhaltenstherapie (VT).- Diagnostik in Medizin, Psychiatrie und Psychosomatik.- Psychotherapeutische Diagnostik in der Forensik.- Klinisch-psychologische und psychotherapeutische Diagnostik.- Stellenwert der Diagnostik in der Psychotherapie - eine Studie.- Leiden - Störung, Krankheit - Krankheitswertigkeit.- Persönlichkeit - Persönlichkeitsstruktur - Persönlichkeitsstörungen.- Beziehung.- Die psychotherapeutische Beziehung - eine dem Prinzip nach explosive Kraft.- Krise und Krisenhaftigkeit.- Reflexion - Selbstreflexion - Selbsterfahrung.- Psychotherapeutischer Status.
Rezensionen
"... Ich denke, das vorliegende Werk ist nicht nur eine großartige Leistung des Forschungsausschusses des Psychotherapiebeirates, dessen Arbeit dieser Veröffentlichung zugrunde liegt, sondern es ist den Autoren gelungen, einen für die Psychotherapie ungeheuer wichtigen Entwicklungsschritt darzustellen und mit den Leitlinien eine Grundlage zu schaffen, die einerseits Verständigung zwischen den Methoden erlauben und die, ohne die Spezifität der Schulen einzuengen, eine allgemeine Ausbildungsgrundlage darstellen werden." -- Existenzanalyse Nr. 2/2005