20,99 €
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
20,99 €
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


ab 10 Jahre Viel zu oft begegnet uns heutzutage Religion im Zusammenhang mit Konflikten und Gewalt. Doch was wissen wir wirklich über die Vielfalt, die Werte und Grundlagen der großen Weltreligionen? Arnulf Zitelmann lädt ein in die Welt von Taoismus, Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Jenseits aller Mythen und Bilder stellt er die großen Religionsstifter wie Laotse, Buddha, Moses, Jesus und Mohammed vor allem als Menschen dar.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 8.14MB
Produktbeschreibung
ab 10 Jahre Viel zu oft begegnet uns heutzutage Religion im Zusammenhang mit Konflikten und Gewalt. Doch was wissen wir wirklich über die Vielfalt, die Werte und Grundlagen der großen Weltreligionen? Arnulf Zitelmann lädt ein in die Welt von Taoismus, Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Jenseits aller Mythen und Bilder stellt er die großen Religionsstifter wie Laotse, Buddha, Moses, Jesus und Mohammed vor allem als Menschen dar.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 224
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 3. März 2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593403526
  • Artikelnr.: 37176671
Autorenporträt
Arnulf Zitelmann, geboren 1929, trat nach seinem Studium der Philosophie und Theologie in den Dienst der Evangelischen Landeskirche in Hessen. Von 1977 bis 1992 war als Religionslehrer an einem Gymnasium in Darmstadt tätig. Heute lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in der Nähe von Darmstadt. Er ist Autor zahlreicher Jugendromane und Biografien für junge Leser, für die er mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Religion, ein erstes Wort

Taoismus: Die kosmische Urkraft

Buddhismus: Nirwana-Trotz

Judentum: Tora-Liebe

Christentum: Eine Vision

Islam: Der eine Einzige

Religion, kein letztes Wort

Nachwort

Anhang

Karte: Verbreitung der Weltreligionen

Zeittafel

Register

- Religion, ein erstes Wort

- Taoismus: Die kosmische Urkraft

- Buddhismus: Nirwana-Trotz

- Judentum: Tora-Liebe

- Christentum: Eine Vision

- Islam: Der eine Einzige

- Religion, kein letztes Wort

- Nachwort

- Anhang

- Karte: Verbreitung der Weltreligionen

- Zeittafel

- Registe