dtv - Atlas Philosophie - Kunzmann, Peter; Burkard, Franz-Peter
18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Nachdenken Nachschlagen Mit 115 Abbildungsseiten in Farbe
Grafiker: Axel Weiß
Dieser weltweit einzigartige Wegweiser durch 3.500 Jahre philosophischer Gedanken und Begriffe stellt in bewährter dtv-Atlas-Manier die Geschichte der Philosophie und ihrer Vertreter von den Anfängen in Indien bis zum Poststrukturalismus am Ende des 20. Jahrhunderts als eine Kombination von prägnanten Texten und anschaulichen Grafiken dar.…mehr

Produktbeschreibung
Nachdenken Nachschlagen
Mit 115 Abbildungsseiten in Farbe

Grafiker: Axel Weiß

Dieser weltweit einzigartige Wegweiser durch 3.500 Jahre philosophischer Gedanken und Begriffe stellt in bewährter dtv-Atlas-Manier die Geschichte der Philosophie und ihrer Vertreter von den Anfängen in Indien bis zum Poststrukturalismus am Ende des 20. Jahrhunderts als eine Kombination von prägnanten Texten und anschaulichen Grafiken dar.
  • Produktdetails
  • dtv Sachbuch
  • Verlag: Dtv
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 262
  • Erscheinungstermin: 1. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 144mm x 28mm
  • Gewicht: 690g
  • ISBN-13: 9783423086004
  • ISBN-10: 3423086009
  • Artikelnr.: 32579541
Autorenporträt
Kunzmann, Peter
Peter Kunzmann, geboren 1966, studierte Theologie und Philosophie und lehrt als Professor am Ethikzentrum der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Er ist Co-Autor des dtv-Atlas Philosophie und Autor des Bandes Angeln (dtv 20685) in der Reihe Kleine Philosophie der Passionen.

Burkard, Franz-Peter
Franz-Peter Burkard, geboren 1958, studierte Philosophie, Pädagogik und Religionswissenschaft in Würzburg und Tübingen. Er lehrt als Professor für Philosophie und Religionswissenschaft an der Universität Würzburg und veröffentlichte zahlreiche Werke zur Anthropologie, Ethik, Kulturphilosophie und Religionsethnologie.

Weiß, Axel
Axel Weiß, geboren 1958, ist Pädagoge und Grafiker. Er arbeitet seit 1985 als freier Sachbuchillustrator und Autor von Jugendbüchern sowie seit 2003 auch als Lehrer für Kunst und Ethik am Gymnasium Wiesentheid. 1993 wurde er in Verona mit dem 'Premio Internazionale Felice Feliciano' für die Gestaltung des 'dtv-Atlas Philosophie' ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.weiss-haenitsch.de
Rezensionen
»Ein sehr gelungener Ansatz, die wichtigsten philosophischen Denkgebäude einer grafischen Darstellung zuzuführen. Der dtv-Atlas bleibt kaum etwas schuldig und bietet zudem im Anhang und in verschiedenen Querverweisen genügend Ansätze und Hinweise, um einzelne Richtungen vertiefend weiter zu bearbeiten. Aufgrund der prägnanten und leicht verständlichen Darstellung vor allem als Überblickswerk rundweg zu empfehlen.« M. Lehmann-Pape, buchvergleich.de 19.09.2011