Die Pflegevisite als Instrument der Qualitätssicherung in der ambulanten Pflege (Mängelexemplar) - Habermann, Monika; Biedermann, Heidrun
Früher 38,95 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 16,19 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Für die Qualitätsentwicklung und -sicherung in der ambulanten Pflege ist die Entwicklung von Steuerungsinstrumenten interessant, die möglichst viele Qualitätsdimensionen integrieren. Als ein solches Instrument wird die so genannte "Pflegevisite" propagiert. Der vorliegende Band fasst Ergebnisse einer zweijährigen Studie zur aktuellen Praxis der Pflegevisite zusammen und stellt gelungene und weniger gelungene Praxisbeispiele vor. Rahmenbedingungen und bedeutsame Inhalte der Qualitätsdebatte im ambulanten Pflegebereich werden zusammengefasst und im Hinblick auf die Praxiserfordernisse kommentiert.…mehr

Produktbeschreibung
Für die Qualitätsentwicklung und -sicherung in der ambulanten Pflege ist die Entwicklung von Steuerungsinstrumenten interessant, die möglichst viele Qualitätsdimensionen integrieren. Als ein solches Instrument wird die so genannte "Pflegevisite" propagiert. Der vorliegende Band fasst Ergebnisse einer zweijährigen Studie zur aktuellen Praxis der Pflegevisite zusammen und stellt gelungene und weniger gelungene Praxisbeispiele vor. Rahmenbedingungen und bedeutsame Inhalte der Qualitätsdebatte im ambulanten Pflegebereich werden zusammengefasst und im Hinblick auf die Praxiserfordernisse kommentiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 25. April 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 20mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783938304693
  • ISBN-10: 3938304693
  • Artikelnr.: 48870737
Autorenporträt
Monika Habermann ist Professorin an der Hochschule Bremen. Sie leitet dort das Zentrum für Pflegeforschung und Beratung. Heidrun Biedermann ist als Referentin für Altenhilfe beim Deutschen Caritasverband e. V. tätig.