13,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Katinka hat ihre Reiterin abgeworfen und wird als Strafe dafür - wie schon so oft - kräftig mit der Gerte malträtiert. "Das Pferd ist unreitbar!", heißt es einmal mehr. Die bildschöne Hannoveranerstute versteht nicht, dass sie auch in diesem Stall nicht bleiben darf und - wie schon so oft - weitergereicht wird. Auch in ihrem nächsten Zuhause läuft es gar nicht gut. Die "Blumenfrau" wird mehrmals abgeworfen und traut sich schließlich gar nicht mehr in Katinkas Nähe. "Das Pferd ist unreitbar!" Schon wieder wird Katinka in einen Anhänger verladen ... Was erwartet sie diesmal? Wird sie auf Dauer…mehr

Produktbeschreibung
Katinka hat ihre Reiterin abgeworfen und wird als Strafe dafür - wie schon so oft - kräftig mit der Gerte malträtiert. "Das Pferd ist unreitbar!", heißt es einmal mehr. Die bildschöne Hannoveranerstute versteht nicht, dass sie auch in diesem Stall nicht bleiben darf und - wie schon so oft - weitergereicht wird.
Auch in ihrem nächsten Zuhause läuft es gar nicht gut. Die "Blumenfrau" wird mehrmals abgeworfen und traut sich schließlich gar nicht mehr in Katinkas Nähe. "Das Pferd ist unreitbar!" Schon wieder wird Katinka in einen Anhänger verladen ...
Was erwartet sie diesmal? Wird sie auf Dauer bleiben dürfen oder schon bald wieder den Besitzer wechseln? Wird man sie wieder zwingen, Dinge zu tun, die sie gar nicht tun will?
Doch dann kommt alles ganz anders. Plötzlich werden der Stute Liebe, Wertschätzung und Verständnis entgegengebracht. Erst Jessi und Hannes machen sich die Mühe herauszufinden, warum "Tinka" so zurückhaltend ist und keinem Menschen vertraut. Langsam knüpfen Jessi und Tinka zarte Bande.
Die Autorin - selbst Pferdenärrin - hat sich jahrelang in "gewaltfreier Kommunikation mit Pferden" weitergebildet und erzählt diese Geschichte mit entsprechendem Hintergrundwissen sowie viel Einfühlungsvermögen aus Sicht der Stute Katinka.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nova Md
  • Artikelnr. des Verlages: EDKarina134
  • Seitenzahl: 116
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 204mm x 145mm x 12mm
  • Gewicht: 158g
  • ISBN-13: 9783966980814
  • ISBN-10: 3966980819
  • Artikelnr.: 58612439
Autorenporträt
Marie-Therese Goldmann wurde am 14.06.1994 in Dresden geboren. Schon als Kind verschlang sie mit Begeisterung ein Buch nach dem anderen. Ihren lang gehegten Wunsch, ein eigenes Buch zu veröffentlichen, erfüllte sie sich schließlich im Juni 2015 mit ihrem Erstlingswerk "Sieh es mit meinen Augen", eine Geschichte aus der Sicht eines Pferdes. Das Buch, gleichermaßen von Kindern und Erwachsenen gelobt, wurde über 2000 mal verkauft. Ein Jahr später erschien ihr zweites Kinderbuch: "Schnee - Das Pony aus dem Wald". Marie-Therese Goldmann arbeitet als Medizinische Fachangestellte in einer Kinderarztpraxis und lebt und schreibt in ihrer Wahlheimat Reichenberg. Veröffentlichungen 06 / 2015 Taschenbuch "Sieh es mit meinen Augen" 07 / 2015 Gedichte in der Anthologie "Magische Welten - Zwischen Licht & Schatten 07 / 2016 Neuauflage "Sieh es mit meinen Augen 11 / 2016 Taschenbuch "Schnee - Das Pony aus dem Wald" 07 / 2017 Kurzgeschichte in der Anthologie "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland Bd. 2 07 / 2019 "Wie ein Sonnenstrahl am Nachthimmel" Mehr über die Autorin: marie-therese-goldmann.de