50,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kommissarin Christine Bernard steht vor vier schwierigen Fällen, die sie tief in die Abgründe der menschlichen Psyche führen, mit alten Wolfslegenden konfrontieren und ihr die Schattenseiten des Zeitalters der Digitalisierung zeigen: Jetzt als spannendes Bundle erhältlich. Im Fall Siebenschön riskiert die Kommissarin ihr Leben, um einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling dringend benötigte Informationen zu dem Verschwinden von Andrea Schröder und ihren sechs Kindern abzuringen. Dabei merkt sie nicht, dass sie sich bereits in seinem Netz dunkelster Absichten verfangen hat. Als…mehr

Produktbeschreibung
Kommissarin Christine Bernard steht vor vier schwierigen Fällen, die sie tief in die Abgründe der menschlichen Psyche führen, mit alten Wolfslegenden konfrontieren und ihr die Schattenseiten des Zeitalters der Digitalisierung zeigen: Jetzt als spannendes Bundle erhältlich.
Im Fall Siebenschön riskiert die Kommissarin ihr Leben, um einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling dringend benötigte Informationen zu dem Verschwinden von Andrea Schröder und ihren sechs Kindern abzuringen. Dabei merkt sie nicht, dass sie sich bereits in seinem Netz dunkelster Absichten verfangen hat.
Als die gefrorene Leiche der achtjährigen Rosalia am Moselufer gefunden wird, scheint es, als sei das Eisrosenkind mehr als nur ein Opfer des Nachtfrostes .
Ein unsichtbarer Feind bedroht die junge Kommissarin im Internet. Nachdem ihre Ermittlungsakten gesperrt werden und Beweismittel einfach so verschwinden, weiß Bernard nicht mehr, wem sie vertrauen kann.
Im Hunsrücker Hochwald wir eine Leiche mit Fraßspuren gefunden: Sind die Wölfe zurück? Und sind diese Tiere tatsächlich die blutrünstigen Killer, für die wir Menschen sie halten? Christine Bernard begibt sich auf die Spuren der Legende vom bösen Wolf.
  • Produktdetails
  • Christine Bernard .4
  • Verlag: Acabus
  • Artikelnr. des Verlages: .27713, 27713
  • Seitenzahl: 1168
  • Erscheinungstermin: 1. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 139mm x 88mm
  • Gewicht: 1132g
  • ISBN-13: 9783862820382
  • ISBN-10: 3862820386
  • Artikelnr.: 53461557
Autorenporträt
Michael E. Vieten, Jahrgang 1962, wuchs in Düsseldorf und Ratingen auf. Danach verbrachte er den Großteil seines Lebens im Norden Deutschlands. Er lebt und arbeitet heute im Hunsrück mit Blick auf den Hochwald. Vieten ist gelernter Hotelkaufmann, später wechselte er in die IT-Branche. Das Schicksal des letzten Wolfs in den Wäldern des Hunsrücks inspirierte ihn zu der Erzählung "Der letzte Wolf des Hochwalds", die er in seiner Mystery-Sammlung "Unheimliche Begegnungen - Aus der Zwischenwelt" veröffentlicht hat, und auch zu Christine Bernards viertem Fall.