-10%
79,99 €
Bisher 89,00 €**
79,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 89,00 €**
79,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 89,00 €**
-10%
79,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 89,00 €**
-10%
79,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Wie wird der Betriebsrat errichtet? Welche Organe der Betriebsverfassung gibt es? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich für diese? Welche Individualrechte haben Arbeitnehmer im Rahmen der Betriebsverfassung? Dieses Buch bietet auf Basis der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts einen schnellen Überblick zu allen Themen des Betriebsverfassungsrechts. Sie erhalten praxisnahe Lösungen für die häufigsten Fragen und Konflikte im Zusammenwirken von Betriebsrat und Arbeitgeber. Das Arbeitsbuch und Nachschlagewerk in einem - auch für Schulungs- und Studienzwecke bestens geeignet! Inhalte: - Die…mehr

Produktbeschreibung
Wie wird der Betriebsrat errichtet? Welche Organe der Betriebsverfassung gibt es? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich für diese? Welche Individualrechte haben Arbeitnehmer im Rahmen der Betriebsverfassung? Dieses Buch bietet auf Basis der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts einen schnellen Überblick zu allen Themen des Betriebsverfassungsrechts. Sie erhalten praxisnahe Lösungen für die häufigsten Fragen und Konflikte im Zusammenwirken von Betriebsrat und Arbeitgeber. Das Arbeitsbuch und Nachschlagewerk in einem - auch für Schulungs- und Studienzwecke bestens geeignet! Inhalte: - Die Organe der Betriebsverfassung - Handeln und Rechtstellung des Betriebsrats sowie die Kosten seiner Tätigkeit - Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte - Die Kommunikation des Betriebsrats mit Belegschaft, Arbeitgeber und Gewerkschaft - Betriebsverfassungsrechtliche Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Betriebsrat - Ansprüche und Sanktionen bei Pflichtverletzungen, Einigungsstellenverfahren und das gerichtliche Verfahren - Neu in der 2. Auflage: Auswirkungen des neuen AÜG auf die Betriebsverfassung, Betriebsratshaftung, ablösende BetriebsvereinbarungArbeitshilfen online: - Checklisten - Musterformulare - Prüfschemata

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Haufe Lexware GmbH
  • Seitenzahl: 405
  • Erscheinungstermin: 28.11.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783648100219
  • Artikelnr.: 49123590
Autorenporträt
Dr. Irmgard Küfner-Schmitt ist Professorin für Wirtschafts-, Arbeit- und Sozialrecht an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Sie war zuvor Richterin am Arbeitsgericht Berlin.
Inhaltsangabe
Vorwort zur zweiten Auflage
Vorwort zur ersten Auflage

Einführung

Gesetzliche Grundlagen der betrieblichen Mitbestimmung
Gliederung des Betriebsverfassungsgesetzes
Geltungsbereich des BetrVG
Organe der Betriebsverfassung
Errichtung des Betriebsrats

Betriebsratsfähige Einheit
Wahl und Zusammensetzung des Betriebsrats
Mängel der Betriebsratswahl
Handeln des Betriebsrats

Betriebsratsvorsitzende
Beschlussfassung des Betriebsrats
Betriebsausschuss und andere Ausschüsse
Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder

Ehrenamt
Begünstigungsverbot
Behinderungsverbot
Benachteiligungsverbot
Entgelt- und Tätigkeitsschutz
Freistellungsanspruch
Freizeitausgleichsanspruch
Schulungsanspruch
Kosten der Betriebsratstätigkeit

Allgemeine Geschäftsführungskosten
Reisekosten
Schulungskosten
Kosten von Rechts- und Regelungsstreitigkeiten
Sachverständigenkosten
Sachaufwand und Büropersonal
Haftung des Betriebsrats und der einzelnen Betriebsratsmitglieder Hinsichtlich der Betriebsratskosten
Kündigungs- und Versetzungsschutz des Betriebsrats

Kündigungsschutz während der Amtszeit
Kündigungsschutz nach Ablauf der Amtszeit
Kündigungsschutz von Ersatzmitgliedern
Kündigungsschutz von Initiatoren einer Betriebsratswahl, Wahlvorstand und Wahlbewerbern
Versetzungsschutz
Amtszeit des Betriebsrats

Beginn der Amtszeit
Ende der Amtszeit
Kommunikation des Betriebsrats

Betriebsrat ‒ Arbeitnehmer
Sonstige Kommunikationswege
Betriebsrat ‒ Arbeitgeber
Betriebsrat ‒ sonstige Einrichtungen der Betriebsverfassung
Betriebsrat ‒ Gewerkschaft
Weitere Einrichtungen der Betriebsverfassung

Betriebsversammlungen
Jugend- und Auszubildendenvertretung
Jugend- und Auszubildendenversammlung
Einigungsstelle
Gesamtbetriebsrat
Betriebsräteversammlung
Wirtschaftsausschuss
Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung
Konzernbetriebsrat/Konzernjugend- und Auszubildendenvertretung
Europäischer Betriebsrat
Schwerbehindertenvertretungen
Grundsätze der Betriebsverfassung

Das Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit
Grundsätze der Zusammenarbeit nach
74 BetrVG
Grundsätze für die Behandlung der Betriebsangehörigen
Geheimhaltungspflicht
Arbeitnehmerrechte

Unterrichtungs- und Erörterungspflicht des Arbeitgebers
Anhörungs- und Erörterungsrecht des Arbeitnehmers
Einsicht in die Personalakte
Beschwerderechte
Vorschlagsrecht der Arbeitnehmer
Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats

Aufgaben des Betriebsrats
Allgemeines Antragsrecht
Informationspflichten des Arbeitgebers
Informationsbeschaffung durch den Betriebsrat
Arten der Beteiligung und Überblick über die Beteiligungsrechte

Arten der Beteiligungsrechte
Überblick über die Beteiligungsrechte
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Zweck des Mitbestimmungsrechts
Unternehmerische Entscheidungsfreiheit als Schranke
Abschließende Regelung
Eil- und Notfälle
Ausübung der Mitbestimmung
Durchsetzung der Mitbestimmung
Voraussetzung für die Mitbestimmung