Nicht lieferbar
Living in Style Paris
Zur Bildergalerie
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Gebundenes Buch

GROSSFORMAT: 25 x 32 cm, 220 Seiten Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Ein luxuriöses und bildgewaltiges Einrichtungsbuch mit jeder Menge Einrichtungsideen Von opulent bis minimalistisch - sämtlich Einrichtungsbeispiele wurden sorgfältig von der französischen Interior-Designerin Caroline Sarkozy kuratiert Mit informativen Begleittexten und Detailinfos zu den Designern und Designer-Möbeln
Ob Chanel oder LVMH: Als Modemetropole ist Paris nicht nur während der Fashion Week Gesprächsthema Nummer Eins. Doch spätestens wenn die renommierte Möbelmesse Maison et Objet wieder ihre Türen
…mehr

Produktbeschreibung
GROSSFORMAT: 25 x 32 cm, 220 Seiten
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Ein luxuriöses und bildgewaltiges Einrichtungsbuch mit jeder Menge Einrichtungsideen
Von opulent bis minimalistisch - sämtlich Einrichtungsbeispiele wurden sorgfältig von der französischen Interior-Designerin Caroline Sarkozy kuratiert
Mit informativen Begleittexten und Detailinfos zu den Designern und Designer-Möbeln

Ob Chanel oder LVMH: Als Modemetropole ist Paris nicht nur während der Fashion Week Gesprächsthema Nummer Eins. Doch spätestens wenn die renommierte Möbelmesse Maison et Objet wieder ihre Türen öffnet, um die angesagtesten Designer-Möbel und Eirichtungsideen zu präsentieren, entpuppt sich die französische Fashion-Hochburg auch als Stilbarometer und Magnet für das Who's who der Interior-Design-Welt. Eine, die genau weiß, wie man Wohnungen - von der Diele, über das Bad bis hin zu Wohn- und Schlafzimmer - das "Je ne sais quoi" verleiht und Räume stilvoll dekoriert, ist die in Paris lebende und arbeitende Innenarchitektin Caroline Sarkozy, deren Expertise und einzigartige Handschrift luxuriöse Interieurs weltweit prägen. In den USA, dem Mittleren Osten und Afrika aufgewachsen, entführt uns die Kosmopolitin zusammen mit dem französischen Fotografen Jean-Francois Jaussaud auch im zweiten Band von Living in Style Paris in die schönsten Wohnungen der schönsten Pariser Arrondissements. Von zeitlosem Understatement über elegante Art-déco-Apartments bis hin zu luxuriösen Wohnungen am Stadtrand - eingefangen in opulenten Bildern und sorgfältig kuratiert, erlaubt dieses Einrichtungsbuch intime Einblicke in die Arbeiten von Designern wie Muriel Brandolini, Juan Montoya, Joseph Dirand, Christian Astuguevieille, Luis Laplace, Olivier Dwek und Chahan Minassian, Studio KO sowie all jene exklusiven Hideaways der Seine-Metropole, die ansonsten ein gut gehütetes Geheimnis sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: Teneues Media
  • Seitenzahl: 220
  • Erscheinungstermin: 15. August 2017
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 326mm x 254mm x 27mm
  • Gewicht: 1759g
  • ISBN-13: 9783961710058
  • ISBN-10: 3961710058
  • Artikelnr.: 48285135
Autorenporträt
Sarkozy, Caroline
Die Innenarchitektin Caroline Sarkozy reist um die ganze Welt, um die privaten Residenzen ihrer internationalen Kunden einzurichten und sie mit Luxuriösem, französischer Finesse und Kunstobjekten auszustatten. Als Kind führte sie im Gefolge ihres Diplomatenstiefvaters ein Nomadendasein und hat daher heute ein Faible für das Reisen. Daraus entspringt ihr mutiger Stil, der Klassisches mit Charme vereint und jedem Haus und jeder Wohnung Authentizität und Persönlichkeit verleiht. Sie wagt es, Stile, Epochen, Materialien und Farben zu mischen. Durch ihre Ausbildung bei Andrée Putman und den Besuch der New Yorker Parsons School of Design verfügt sie über fundierte Kenntnisse. Seit sie 1998 die Agentur CS Décoration in Paris ins Leben rief, übernimmt sie internationale Projekte, für die sie ihre eigenen Kreationen mit einer detaillierten und eleganten Konzeption der Inneneinrichtung verknüpft. Die Journalistin, Redakteurin und künstlerische Leiterin hat sich auf Innenarchitektur, Design, Kunst und Lifestyle spezialisiert und für die bedeutendsten Designzeitschriften geschrieben. Seit einigen Jahren arbeitet sie für die Magazine Côté Paris und Côté Sud der Mediengruppe Altice Media. Fünf Jahre lang gab sie zudem das außerordentlich kreative Magazin des Luxushotels Hôtel de Crillon heraus. Artisans du luxe français, ihr neuestes, bei Éditions de La Martinière erschienenes Werk, entstand in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jean-Marc Palisse und gewährt einen aufschlussreichen Einblick in die Werkstätten der großen französischen Luxushäuser. Daneben arbeitete Clavier in den letzten beiden Jahren an der Umsetzung der Website The Invisible Collection, die Einrichtungsgegenstände bedeutender französischer Designer anbietet.