19,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"EK" - die Zauberformel, das Glücksversprechen für zwischenmenschliche Beziehungen. Was verbirgt sich dahinter? Emotionale Kompetenz meint eine hochentwickelte Fähigkeit, seine eigenen Gefühle im Beruf, in der Familie und in der Politik wahrzunehmen und zu verstehen; sowohl die Fähigkeit, anderen zuzuhören und sich in ihre Gefühle hineinzuversetzen als auch die Fähigkeit, Gefühle konstruktiv auszudrücken und damit umzugehen. Mit dem Austausch von Gefühlen beginnen wir, die Gefühlslandschaft anderer Menschen besser zu verstehen. Die Autoren zeigen, wie emotional kompetentes Verhalten dazu…mehr

Produktbeschreibung
"EK" - die Zauberformel, das Glücksversprechen für zwischenmenschliche Beziehungen. Was verbirgt sich dahinter? Emotionale Kompetenz meint eine hochentwickelte Fähigkeit, seine eigenen Gefühle im Beruf, in der Familie und in der Politik wahrzunehmen und zu verstehen; sowohl die Fähigkeit, anderen zuzuhören und sich in ihre Gefühle hineinzuversetzen als auch die Fähigkeit, Gefühle konstruktiv auszudrücken und damit umzugehen. Mit dem Austausch von Gefühlen beginnen wir, die Gefühlslandschaft anderer Menschen besser zu verstehen. Die Autoren zeigen, wie emotional kompetentes Verhalten dazu führt, dass sich in der Familie alle wohlfühlen können und wie sich Erwachsene und Kinder durch Geben und Nehmen von Anerkennung und Zuwendung jeder Art (Strokes) gegenseitig unterstützen. Mit Hilfe dieses Buches können die Leserin und der Leser lernen, eigene Gefühle in ihrem Wesen und ihrer Komplexität zu identifizieren und im Bedarfsfall zu kontrollieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Junfermann
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 16. März 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 145mm x 15mm
  • Gewicht: 238g
  • ISBN-13: 9783873876682
  • ISBN-10: 387387668X
  • Artikelnr.: 20938294
Autorenporträt
Gabriele Michel, geb. 1955 in Köln, Literaturwissenschaftlerin, studierte in Freiburg Germanistik und Romanistik. Freiberuflich tätig als Autorin, Mutter zweier Kinder.
Inhaltsangabe
Warum brauchen wir emotionale Kompetenz? Familie Maier am Abendbrottisch - und alles läuft schief Warum emotionale Kompetenz hilft, solche Familienmiseren zu verhindern Wir beginnen mit einer Vereinbarung: der kooperative Vertrag 1. Was meint kooperativ - und warum Vertrag? 2. Zentrale Elemente des kooperativen Vertrags 3. Warum es uns - im Alltag - schwer fällt, den kooperativen Vertrag zu schließen und einzuhalten Exkurs: Notlügen - gibt es so etwas? Kleine Schritte - große Wirkung 1. Das Herz öffnen 2. Die emotionale Landkarte erkunden 3. Verantwortung übernehmen Ich bin okay - du bis okay 1. Das Modell der Ich-Zustände und wie diese unsere Transaktionen bestimmen 2. Spiele: Das Drama-Dreieck: Retter - Opfer - Verfolger 3. Das Skript-Konzept Zur Praxis emotionaler Kompetenz im Überblick Das Märchen von den Kuscheltüchern - eine poetische Vision von Claude Steiner