19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Deutschland ist unglaublich reich an Wasser, mit ungezählten Seen, Flüssen und mehreren Tausend Küstenkilometern. Sagenhaft schön sind die Luftaufnahmen Gerhard Launers von unseren attraktivsten Wasserlandschaften, die sich in diesem Bildband aus neuen Perspektiven zeigen. Reisen Sie über den Bodensee bis zur Boddenlandschaft, überfliegen Sie die verschlungenen Wasserwege rund um Berlin, den eisbedeckten Chiemsee und die Inseln im Wattenmeer.…mehr

Produktbeschreibung
Deutschland ist unglaublich reich an Wasser, mit ungezählten Seen, Flüssen und mehreren Tausend Küstenkilometern. Sagenhaft schön sind die Luftaufnahmen Gerhard Launers von unseren attraktivsten Wasserlandschaften, die sich in diesem Bildband aus neuen Perspektiven zeigen. Reisen Sie über den Bodensee bis zur Boddenlandschaft, überfliegen Sie die verschlungenen Wasserwege rund um Berlin, den eisbedeckten Chiemsee und die Inseln im Wattenmeer.
  • Produktdetails
  • Verlag: Frederking & Thaler
  • Artikelnr. des Verlages: 16228
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 289mm x 273mm x 25mm
  • Gewicht: 1912g
  • ISBN-13: 9783954162284
  • ISBN-10: 3954162288
  • Artikelnr.: 47130537
Autorenporträt
Launer, GerhardGerhard Launer, Jahrgang 1949, begann bereits im Alter von 14 Jahren ein Studium im Fach Violine am Konservatorium Würzburg. Aufgrund eines Unfalls musste er sein Ziel, Musiker zu werden, aufgeben. Während des Studiums zum Diplom-Grafikdesigner erlangte er die Privatpiloten- und später die Berufspilotenlizenz. Als Luftbildfotograf verbindet Gerhard Launer seine Interessen Fotografie und Fliegen. Mittlerweile hat er nahezu jede Stadt, jede Ortschaft und Sehenswürdigkeit in Deutschland fotografiert.
Rezensionen
Die Heimat kann man hier auf wunderbare Weise neu entdecken. Münchner Merkur Man blättert gerne durch die Seiten und vertieft sich in die Fotos fast wie in ein Wimmelbuch, weil es immer wieder Neues zu entdecken gibt - auch die Kulturlandschaft am Ufer der Flüsse und der Meere, die Städte und Schlösser, die Brückenbauten und Industriedenkmäler. Augsburger Allgemeine