Tausendundeine Nacht
Zur Bildergalerie
200,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Der Zauber von 1001 Nacht im prachtvollen Sammelband
Die Märchen aus Tausendundeiner Nacht begeistern Leser und Zuhörer seit Jahrhunderten. Auf dem fliegenden Teppich der Fantasie nehmen uns die orientalischen Geschichten mit auf eine Reise in ferne Länder, in denen geflügelte Pferde, Flaschengeister und mutige Helden zu Hause sind.
Elf der über vierhundert Geschichten finden Sie in dieser kunstvoll gestalteten Märchensammlung. Die behutsam gekürzten Texte in der Übertragung von Felix Paul Greve werden von farbenprächtigen Miniaturen, Ornamenten und Bildern eingerahmt, in denen
…mehr

Produktbeschreibung
Der Zauber von 1001 Nacht im prachtvollen Sammelband

Die Märchen aus Tausendundeiner Nacht begeistern Leser und Zuhörer seit Jahrhunderten. Auf dem fliegenden Teppich der Fantasie nehmen uns die orientalischen Geschichten mit auf eine Reise in ferne Länder, in denen geflügelte Pferde, Flaschengeister und mutige Helden zu Hause sind.

Elf der über vierhundert Geschichten finden Sie in dieser kunstvoll gestalteten Märchensammlung. Die behutsam gekürzten Texte in der Übertragung von Felix Paul Greve werden von farbenprächtigen Miniaturen, Ornamenten und Bildern eingerahmt, in denen Vergangenheit und Gegenwart, Orient und Okzident miteinander verschmelzen. Entstanden ist ein wahrer Schatz für Sammler und Märchenliebhaber.

Die Märchen aus 1001 Nacht im einmaligen Prachtband: Hardcover in Leinen mit goldverzierter Kassette und Goldprägung
Die schönsten Märchen in einem Buch: elf magische Geschichten, u. a. Aladdin und Sindbad der Seefahrer
Reich illustriertes Märchenbuch mit 450 farbigen Abbildungen: arabische, indische und persische Miniaturen neben Malereien europäischer Großmeister wie Klimt und DoréP
Es war einmal im Morgenland - orientalische Märchen zwischen Traum und Wirklichkeit

Prinzessin Sheherazade entführt den König jede Nacht in die Welt der Märchen. Dabei geht es um nicht weniger als ihr Leben, denn nur, wenn sie den König mit ihren Worten begeistert, wird sie den nächsten Morgen erleben. So erzählt sie von Wundern und von Menschen, in Liebesgeschichten, Heldenepen, Reiseberichten, Fabeln und Gedichten. Als Leser wandeln wir auf den alten Handelsrouten Chinas und Indiens, besuchen die größten Städte Zentralasiens und reisen bis nach Ägypten, Syrien und in den Irak.

Tauchen Sie ein in diese wunderbaren Märchen für Erwachsene und erleben Sie tausendundeine Nacht voller Zauber und Magie!
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Edition
  • Originaltitel: Les Mille et Une Nuits
  • Seitenzahl: 496
  • Erscheinungstermin: Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 342mm x 268mm x 66mm
  • Gewicht: 4377g
  • ISBN-13: 9783534271313
  • ISBN-10: 3534271319
  • Artikelnr.: 56140111
Autorenporträt
Margaret Sironval hat von 1981-2005 am »Centre national de la recherche scientifique« (CNRS) in Paris geforscht und dort vor allem über die schriftliche Überlieferung der Märchen aus Tausendundeine Nacht gearbeitet. Die promovierte Philologien veröffentlichte zahlreiche Fachartikel zum Thema und organisierte Ausstellungen im In- und Ausland. Bei Gallimard erschien von ihr das »Album Mille et Une Nuits« mit einer kommentierten Bildauswahl zur Märchensammlung.
Inhaltsangabe
Einleitung - 7
Margaret Sironval
DIE ERDE
Die Geschichte von Schahrazad - 17
Nur al-Din Ali und das Mädchen Anis al-Dschali - 41
Die Geschichte Ali bin Bakkars und Schams al-Nahars - 83
DIE UNTERIRDISCHEN WELTEN
Ala al-Din oder die Wunderlampe - 133
Maaruf der Schuhflicker und sein Weib Fatimah - 185
DAS MEER
Sindbad der Seefahrer - 225
Dschulnar, die Meermaid, und ihr Sohn,
König Badr Basim von Persien - 291
Abdullah, der Fischer, und Abdullah, der Meermann - 341
DIE BESUCHER VOM HIMMEL
Die Geschichte des zweiten Bettelmönchs - 369
Die Geschichte Kamar al-Zamans - 401
Die Geschichte vom Ebenholzpferd - 459
Rezensionen
""Sie brauchen die Geschichten aus Tausendeiner Nacht nur aufzuschlagen und schon entschwinden Ihnen alle Gewissheiten (...). Hier ist alles Sehnsucht, Hoffnung, Wonne" sagt Hugo von Hoffmannsthal und meint die orientalischen Geschichten". deutschlandfunk, Weihnachtsempfehlungen 2019