Praxiswissen Arbeitsrecht für die PDL - Bachstein, Elke
33,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Alle Inhalte für den rechtssicheren Umgang mit Mitarbeitern - speziell auf die Situation in der Pflege angepasst; für Nicht-Juristen verständlich und für die praktische Anwendung dargestellt:
- Einstellung von neuem Personal
- Korrekter Einsatz einer schwangeren Mitarbeiterin
- Abmahnung und Kündigung eines Mitarbeiters
Ob im Krankenhaus, in der häuslichen Pflege oder im Pflegeheim - mit dem Thema Arbeitsrecht muss sich jede leitende Pflegefachkraft auseinandersetzen. In diesem Buch finden Sie alle Informationen, die eine Leitungsperson in der Pflege braucht, z. B.: Abmahnung
…mehr

Produktbeschreibung
Alle Inhalte für den rechtssicheren Umgang mit Mitarbeitern - speziell auf die Situation in der Pflege angepasst; für Nicht-Juristen verständlich und für die praktische Anwendung dargestellt:

- Einstellung von neuem Personal

- Korrekter Einsatz einer schwangeren Mitarbeiterin

- Abmahnung und Kündigung eines Mitarbeiters
Ob im Krankenhaus, in der häuslichen Pflege oder im Pflegeheim - mit dem Thema Arbeitsrecht muss sich jede leitende Pflegefachkraft auseinandersetzen. In diesem Buch finden Sie alle Informationen, die eine Leitungsperson in der Pflege braucht, z. B.: Abmahnung Stellenausschreibung Mutterschutz und Elternzeit ProbezeitVorlagen für Stellenbeschreibungen, Abmahnungen, Kündigungen und Arbeitszeugnisse machen dieses Buch für den Pflegealltag unverzichtbar.

Die Autorin ist Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Juristin und kennt den Alltag in der Pflege ebenso gut wie das Arbeitsrecht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München / Urban & Fischer
  • Print-on-Demand Ausgabe der 1. Aufl. 2007
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 534g
  • ISBN-13: 9783437250934
  • ISBN-10: 3437314807
  • Artikelnr.: 22625569
Autorenporträt
Elke Bachstein ist Gesundheits- und Krankenpflegemanagerin und hat Jura studiert. Sie ist freiberuflich als Referentin und Beraterin in unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens tätig. Ihre Schwerpunkte sind Haftungs- und Delegationsrecht, Arbeitsrecht, Gesundheitsrecht sowie Gesundheitsmanagement. Neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende im Landesverband Berlin-Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern des DBfK ist sie Mitglied im Bundesvorstand des DBfK. Elke Bachstein veröffentlicht regelmäßig in diversen Fachzeitschriften.
Inhaltsangabe
1 Grundlagen des Arbeitsrechts
1.1 Internationales Recht
1.2 Europarecht
1.3 Nationales Recht
1.4 Rangfolgen

2 Grundbegriffe im Arbeitsrecht
2.1 Arbeitnehmer
2.2 Arbeitgeber

3 Von der Stellenausschreibung zum Arbeitsvertrag
3.1 Stellenausschreibung
3.2 Einstellungsverfahren
3.3 Arbeitserlaubnis/Arbeitsgenehmigung

4 Abschluss des Arbeitsvertrags
4.1 Abschlussfreiheit
4.2 Formfreiheit
4.3 Gestaltungsfreiheit
4.4 Zustandekommen des Arbeitsvertrags

5 Einstellung

6 Arten von Arbeitsverhältnissen
6.1 Unbefristetes Arbeitsverhältnis
6.2 Befristetes Arbeitsverhältnis
6.3 Teilzeitarbeitsverhältnis
6.4 Aushilfsarbeitsverhältnis
6.5 Probearbeitsverhältnis
6.6 Leiharbeitsverhältnis
6.7 Ausbildungsarbeitsverhältnis

7 Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis
7.1 Pflichten des Arbeitnehmers
7.2 Pflichten des Arbeitgebers
7.3 Besondere Rechtsfragen während des Arbeitsverhältnisses

8 Leistungsstörungen
8.1 Leistungsstörungen auf Seiten des Arbeitnehmers
8.2 Leistungsstörungen auf Seiten des Arbeitgebers

9 Beendigung von Arbeitsverhältnissen
9.1 Zeitablauf oder Zweckerreichung
9.2 Aufhebungsvertrag/Auflösungsvertrag
9.3 Kündigung
9.4 Tod des Arbeitnehmers
9.5 Berentung
9.6 Keine Beendigungsgründe

10 Kündigungsschutzgesetz
10.1 Allgemeiner Kündigungsschutz
10.2 Besonderer Kündigungsschutz

11 Arbeitsgerichtsprozess
11.1 Arbeitsgerichtsverfahren
11.2 Rechtswege/Verfahren
11.3 Aufbau der Arbeitsgerichtsbarkeit
11.4 Klageerhebung

12 Ende des Arbeitsverhältnisses
12.1 Pflichten des Arbeitgebers
12.2 Pflichten des Arbeitnehmers

Anhang