79,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 monatlich
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Umfangreiches APEX-Praxiswissen für Profis mit PL/SQL-Kenntnissen
Jürgen Sieben macht Sie in diesem Handbuch mit Oracle APEX vertraut und zeigt Ihnen ausführlich, wie Sie darin unternehmenstaugliche, webbasierte Datenbankanwendungen entwickeln - fachlich anspruchsvoll und didaktisch routiniert. Kenntnisse in SQL und PL/SQL werden vorausgesetzt. Inkl. Installations- und Upgrade-Anleitung.
Aus dem Inhalt:
Listener-Konzepte im Vergleich Integration eines Connection Pools Pages, Regions, Items, Seitenprozesse Formulare, Reports, Dynamic Actions Shared Components Themes, Templates, Plugins
…mehr

Produktbeschreibung
Umfangreiches APEX-Praxiswissen für Profis mit PL/SQL-Kenntnissen

Jürgen Sieben macht Sie in diesem Handbuch mit Oracle APEX vertraut und zeigt Ihnen ausführlich, wie Sie darin unternehmenstaugliche, webbasierte Datenbankanwendungen entwickeln - fachlich anspruchsvoll und didaktisch routiniert. Kenntnisse in SQL und PL/SQL werden vorausgesetzt. Inkl. Installations- und Upgrade-Anleitung.

Aus dem Inhalt:

Listener-Konzepte im Vergleich
Integration eines Connection Pools
Pages, Regions, Items, Seitenprozesse
Formulare, Reports, Dynamic Actions
Shared Components
Themes, Templates, Plugins
Autorisierung und Authentifizierung
Erstellung mobiler Applikationen
Optische Darstellung anpassen
Internationalisierung
Fehlerbehandlung, Code-Review, Debugging
Entwicklung im Team und Deployment
  • Produktdetails
  • Rheinwerk Computing
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .459/04530
  • Seitenzahl: 895
  • Erscheinungstermin: Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 58mm
  • Gewicht: 1758g
  • ISBN-13: 9783836245302
  • ISBN-10: 3836245302
  • Artikelnr.: 48369514
Autorenporträt
Jürgen Sieben ist inhabender Geschäftsführer der ConDeS GmbH. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung und Parametrierung von Software, Computerberatung und Systemanalyse für namhafte Kunden wie T-Mobile und Metro AG. Zudem schult er Datenbanktechnologien, z. B. alle relevanten Oracle-Bereiche (Einführung, SQL, PL/SQL, Administration, Performance, Backup & Recovery, Datawarehousing etc.). Seit 2008 ist er Dozent an der Hochschule der Medien Stuttgart.
Inhaltsangabe
1. Einführung ... 21

1.1 ... Für wen ist dieses Buch geschrieben? ... 25

1.2 ... Der Aufbau des Buches ... 26

1.3 ... Danksagung ... 34

Teil I. Die Basics ... 37

2. Grundlagen von APEX ... 39

2.1 ... Technische Rahmenbedingungen ... 39

2.2 ... Überblick über APEX ... 54

3. Eine Websheet-Anwendung erstellen ... 67

3.1 ... Übersicht über Websheet-Anwendungen ... 68

3.2 ... Mitgelieferte Websheet-Anwendungen ... 70

3.3 ... Websheet-Eigenschaften ... 71

3.4 ... Bestandteile einer Websheet-Anwendung ... 73

3.5 ... Datenmodell ... 77

3.6 ... Verwaltung von Anwenderrechten ... 78

3.7 ... Beispiel: Anlage einer Websheet-Anwendung ... 79

3.8 ... Zusammenfassung und Bewertung ... 85

4. Überblick über die Entwicklungsumgebung ... 87

4.1 ... Einstiegsseite ... 88

4.2 ... Application Builder ... 90

4.3 ... Seitendesigner ... 91

4.4 ... Gemeinsame Komponenten ... 98

4.5 ... Administration des Workspaces ... 104

4.6 ... SQL Workshop ... 108

4.7 ... Team Development und mitgelieferte Anwendungen ... 111

4.8 ... Zusammenfassung ... 112

5. Eine einfache APEX-Anwendung ... 115

5.1 ... Übersicht über die Anwendung ... 115

5.2 ... Rendern einer APEX-Seite ... 120

5.3 ... Verarbeitung von Benutzereingaben ... 127

5.4 ... Verschiedene Regionstypen ... 142

5.5 ... Zusammenfassung ... 147

6. Eine einfache Datenbankanwendung erstellen ... 149

6.1 ... Vorbereitung und Datenmodell ... 149

6.2 ... Anlage der Anwendung ... 152

6.3 ... Eine Berichtsseite anlegen ... 156

6.4 ... Startseite editieren ... 164

6.5 ... Eine Formularseite anlegen ... 168

6.6 ... Mit gemeinsamen Komponenten arbeiten ... 171

6.7 ... Anwendungsseite validieren ... 174

6.8 ... Eine Dynamic Action einfügen ... 175

6.9 ... Berechnungen einfügen ... 176

6.10 ... Validierungen einfügen ... 178

6.11 ... Einen Bericht editieren und filtern ... 184

6.12 ... Eine Geschäftsgrafik einfügen ... 189

6.13 ... Zusammenfassung ... 190

Teil II. APEX im Detail ... 193

7. APEX-Anwendungen ... 195

7.1 ... Anwendungseigenschaften ... 196

7.2 ... Verwendung von Anwendungen ... 219

8. Anwendungsseiten ... 223

8.1 ... Leere Seite ... 223

8.2 ... Anmeldeseite ... 237

8.3 ... Globale Seite ... 238

8.4 ... Formular ... 240

8.5 ... Assistent ... 244

8.6 ... Laden von Daten ... 250

8.7 ... Zugriffskontrolle ... 256

8.8 ... Feedbackseite ... 262

8.9 ... Modale Seiten ... 267

9. Regionen ... 269

9.1 ... Regionstypen "Statischer Inhalt", "Dynamischer PL/SQL-Inhalt" und "URL" ... 270

9.2 ... Grid Layout ... 287

9.3 ... Regionstyp "Liste" ... 294

9.4 ... Regionstyp "Baum" ... 300

9.5 ... Tabulator-Regionen ... 304

9.6 ... Regionstyp "Auswahl Regionsanzeige" ... 306

9.7 ... Regionstyp "Hilfetext" ... 307

10. Seitenelemente und Schaltflächen ... 315

10.1 ... Elementtyp "Nur anzeigen" ... 315

10.2 ... Elementtypen zur Texterfassung ... 334

10.3 ... Elementtypen, die auf Wertelisten basieren ... 339

10.4 ... Sonstige Elementtypen ... 353

10.5 ... Schaltflächen ... 361

11. Seitenprozesse ... 367

11.1 ... Berechnungen ... 368

11.2 ... Validierungen ... 370

11.3 ... Verzweigungen ... 372

11.4 ... Prozesse ... 375

12. Berichte ... 397

12.1 ... Klassische Berichte ... 397

12.2 ... Interaktives Grid ... 415

13. Formulare ... 443

13.1 ... Formular für eine Tabellenzeile ... 443

13.2 ... Formular für tabellarische Bearbeitung ... 458

13.3 ... Arbeiten mit der Collection-API ... 476

13.4 ... Anwendungsbeispiel: Status Chart Toolkit ... 485

14. Grafiken und Charts ... 503

14.1 ... Technischer Hintergrund ... 503

14.2 ... Erstellung von Grafiken in APEX ... 505

14.3 ... Weitere Diagrammtypen ... 517

14.4 ... JET-Charts und JavaScript ... 525

14.5 ... Migration älterer Grafiken zu JET-Charts ... 528

14.6 ... Mitgelieferte Grafik-Plugins