44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Das Buch behandelt die Grundgesetze des elektromagnetischen Feldes, inklusive relativistischer Vorgänge, und zeigt exemplarisch ihre Bedeutung für die verschiedensten ingenieurwissenschaftlichen und physikalischen Fachrichtungen. Anhand eingestreuter Beispiele und Animationen im Internet lernt der Leser wie man durch sinnvolle Vereinfachungen zur Modellbildung und zur Lösung gelangt.
Da die numerische Simulation ein wichtiges Handwerkszeug darstellt, bietet das Buch mehrere einführende Kapitel zur numerischen Behandlung von Feldproblemen. Neu sind in der 5. Auflage, neben der Überarbeitung
…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch behandelt die Grundgesetze des elektromagnetischen Feldes, inklusive relativistischer Vorgänge, und zeigt exemplarisch ihre Bedeutung für die verschiedensten ingenieurwissenschaftlichen und physikalischen Fachrichtungen. Anhand eingestreuter Beispiele und Animationen im Internet lernt der Leser wie man durch sinnvolle Vereinfachungen zur Modellbildung und zur Lösung gelangt.

Da die numerische Simulation ein wichtiges Handwerkszeug darstellt, bietet das Buch mehrere einführende Kapitel zur numerischen Behandlung von Feldproblemen. Neu sind in der 5. Auflage, neben der Überarbeitung verschiedener Kapitel, die Behandlung von dispersiven und anisotropen Medien sowie Streuung und Beugung von Wellen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • 5., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 14. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 169mm x 32mm
  • Gewicht: 965g
  • ISBN-13: 9783662469170
  • ISBN-10: 3662469170
  • Artikelnr.: 43580981
Autorenporträt
Heino Henke

Studium der Elektrotechnik an der TH Darmstadt von 1963 bis 1969. Anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter für Biokybernetik, Universität Frankfurt, und Rückkehr an die TH Darmstadt mit Promotion in Theoretischer Elektrotechnik 1976.Von 1977 bis 1990 Entwicklungsingenieur im Europäischen Forschungszentrum für Hochenergiephysik (CERN) in Genf. Seit Anfang 1990 Professor für Theoretische Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin.

Mit seiner Gruppe in Berlin arbeitet er auf dem Gebiet der analytischen und numerischen Berechnung elektromagnetischer Felder, insbesondere im Bereich der Hochfrequenz und Mikrowellentechnik. Andere Schwerpunkte sind die Entwicklung von Millimeterwellenröhren und passiven Millimeterwellenkomponenten und ihre Herstellung mittels Röntgentiefenlithographie, sowie spezielle Probleme in der Beschleunigerphysik, die mit Hochfrequenztechnik und der elektromagnetischen Wechselwirkung zwischen Teilchenstrahlen und ihrer Umgebung zu tun haben.
Inhaltsangabe
Einige mathematische Grundlagen.- Maxwellsche Gleichungen im Vakuum.- Elektrostatische Felder I (Vakuum, Leitende Körper).- Elektrostatische Felder II (Dielektrische Materie).- Elektrostatische Felder III (Energie, Kräfte).- Elektrostatische Felder IV (Spezielle Lösungsmethoden).- Stationäres Strömungsfeld.- Magnetostatische Felder I (Vakuum).- Magnetostatische Felder II (Magnetisierbare Materie).- Magnetostatische Felder III (Induktivität, Energie, Magnetische Kreise).- Bewegung geladener Teilchen in statischen Feldern.- Zeitlich langsam veränderliche Felder.- Zeitlich beliebig veränderliche Felder I (Erhaltungssätze).- Zeitlich beliebig veränderliche Felder II (Homogene Wellengleichung).- Zeitlich beliebig veränderliche Felder III (TEM-Wellenleiter).- Zeitlich beliebig veränderliche Felder IV (Inhomogene Wellengleichung).- Spezielle Relativitätstheorie.- Numerische Simulation.- Übersicht über Symbole und Einheiten.- Literatur- und Sachverzeichnis.