Die schönste Nebensache der Welt - Schlüter, Veronika
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Es handelt sich um drei verschiedene Bereiche der philosophischen Wissenschaft: 1. In der Ethik werden verschiedene aktuell anstehende Fragen verhandelt. Sie richten sich letzthin nach der von Immanuel Kant gestellten Frage "Was soll ich tun, wer ist der Mensch?" Zum anderen wird die Begründung der Moral in zwei verschiedenen Theorien dargestellt. Einmal die Begründung der Moral durch Immanuel Kant, andererseits durch die Utilitaristen (Jeremy Bentham, John Stuart Mill, Adam Smith). 2. Aus dem Bereich der theoretischen Philosophie werden Begriffe und Kategorien näher untersucht. Dabei wird…mehr

Produktbeschreibung
Es handelt sich um drei verschiedene Bereiche der philosophischen Wissenschaft:
1. In der Ethik werden verschiedene aktuell anstehende Fragen verhandelt. Sie richten sich letzthin nach der von Immanuel Kant gestellten Frage "Was soll ich tun, wer ist der Mensch?" Zum anderen wird die Begründung der Moral in zwei verschiedenen Theorien dargestellt. Einmal die Begründung der Moral durch Immanuel Kant, andererseits durch die Utilitaristen (Jeremy Bentham, John Stuart Mill, Adam Smith).
2. Aus dem Bereich der theoretischen Philosophie werden Begriffe und Kategorien näher untersucht. Dabei wird rekurs genommen auf die antike Philosophie, auf Kants Kritik der reinen Vernunft und Nikolai Hartmann.
3. Es werden Fragestellungen der Ontologie behandelt in bezugnahme auf Nikolai Hartmann und Roman Ingarden. Die Abhandlung schließt mit einer Gegenüberstellung des traditionsreichen Begriffs Ontologie zu dem in der Informatik gebrauchten und aus Amerika stammenden Begriff der "ontology".
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 368
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 135mm x 22mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783745093322
  • ISBN-10: 3745093321
  • Artikelnr.: 50923087
Autorenporträt
Schlüter, Veronika
Geboren in Wilhelmhaven, nach dem Abitur Studium der Philosophie, Romanistik und Geographie in Kiel, Saarbrücken, Poitiers und Paris. Promotion in Philosophie "Die Hervorbringung von Kategorien" bei Helmut Fleischer in Darmstadt. Pensionierte Gymnasiallehrerin in Darmstadt.