Sporttherapie bei Krebserkrankungen - Rank, Melanie;Freiberger, Verena;Halle, Martin
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Liefertermin unbestimmt
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Sport bei Krebs- selten hat eine ergänzende Behandlung innerhalb kurzer Zeit einen so wichtigen Stellenwert erlangt. Inzwischen stellt die Sporttherapie einen nicht mehr wegzudenkenden Baustein in der supportiven Krebstherapie dar. Wissenschaftlich belegt sind ein verbessertes körperliches und psychisches Befinden sowie die Linderung von Nebenwirkungen und Folgeerscheinungen.
Dieser Leitfaden stellt das gesamte Spektrum der Bewegungstherapie bei Krebs praxisnah und übersichtlich vor: Auf diagnostische Möglichkeiten wird ebenso eingegangen wie auf die Sporttherapie bei verschiedenen
…mehr

Produktbeschreibung
Sport bei Krebs- selten hat eine ergänzende Behandlung innerhalb kurzer Zeit einen so wichtigen Stellenwert erlangt. Inzwischen stellt die Sporttherapie einen nicht mehr wegzudenkenden Baustein in der supportiven Krebstherapie dar. Wissenschaftlich belegt sind ein verbessertes körperliches und psychisches Befinden sowie die Linderung von Nebenwirkungen und Folgeerscheinungen.

Dieser Leitfaden stellt das gesamte Spektrum der Bewegungstherapie bei Krebs praxisnah und übersichtlich vor: Auf diagnostische Möglichkeiten wird ebenso eingegangen wie auf die Sporttherapie bei verschiedenen Entitäten. Dabei berücksichtigen die Autoren - allesamt erfahrene Praktiker - unterschiedliche Trainingsziele wie Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität sowie Entspannung. Die Auswirkungen der körperlichen Aktivität auf krebsspezifische Begleiterscheinungen sowie die Kontraindikationen sind auf die häufigsten Krebsentitäten Kolon-, Mamma- und Prostatakarzinom abgestimmt. Somit können Patienten sicher und ihrer individuellen Situation angemessen an Bewegung und Sport herangeführt werden.

Ein unverzichtbares Praxisbuch für Onkologen, Gynäkologen, Urologen und Allgemeinmediziner sowie Physio- und Sporttherapeuten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schattauer
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 3. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 14mm x 168mm x 241mm
  • Gewicht: 408g
  • ISBN-13: 9783794528349
  • ISBN-10: 3794528344
  • Artikelnr.: 33556077
Autorenporträt
Martin Halle Univ.-Prof. Dr. med.; Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin; Ärztlicher Direktor der Präventiven und Rehabilitativen Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München Melanie Rank Dipl.-Sportwiss.; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Präventiven und Rehabilitativen Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München Verena Freiberger Dr. med.; Assistenzärztin an der Präventiven und Rehabilitativen Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
Inhaltsangabe
A Medizinischer Hintergrund
Potenzielle Mechanismen des protektiven Einflusses von körperlicher Aktivität Beeinträchtigungen durch die Tumorerkrankung Beeinträchtigungen durch die Tumortherapie Körperliche Aktivität bei Tumorerkrankungen
B Sportmedizinische Diagnostik und Grundlagen
Diagnostik vor Aufnahme körperlicher Aktivität Ermittlung der individuellen Belastbarkeit Trainingsmodalitäten Trainingskontrolle
C Sporttherapeutische Praxis
Körperliches Training bei Tumorerkrankungen Training bei ausgewählten Tumorerkrankungen Krebssportgruppen