Klassifikation maligner Tumoren des ZNS und der Augen - Böker, D. -K.; Hermanek, P.; Mennel, H. -D.; Spraul, C. W.
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Klassifikation maligner Tumoren des ZNS und der Augen umfasst die Histomorphologie sämtlicher maligner Tumoren des Zentralnervensystems, dessen Anatomie vor und nach der Therapie, sowie Diagnostik und Therapie intrakranieller und spinaler Tumoren. In der gleichen übersichtlichen Weise wird die Klassifikation der malignen Tumoren der Uvea, Retina, Augenlider, Konjunktiva, Tränendrüsen, ableitenden Tränenwege, des N. opticus und der Orbita dargestellt.…mehr

Produktbeschreibung
Die Klassifikation maligner Tumoren des ZNS und der Augen umfasst die Histomorphologie sämtlicher maligner Tumoren des Zentralnervensystems, dessen Anatomie vor und nach der Therapie, sowie Diagnostik und Therapie intrakranieller und spinaler Tumoren. In der gleichen übersichtlichen Weise wird die Klassifikation der malignen Tumoren der Uvea, Retina, Augenlider, Konjunktiva, Tränendrüsen, ableitenden Tränenwege, des N. opticus und der Orbita dargestellt.
  • Produktdetails
  • Klassifikation maligner Tumoren
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 2002
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 1. März 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 129mm x 17mm
  • Gewicht: 368g
  • ISBN-13: 9783540426202
  • ISBN-10: 3540426205
  • Artikelnr.: 10429277
Inhaltsangabe
I Maligne Tumoren des Zentralnervensystems.- 1 Vorbemerkung.- 2 Zur Anatomie.- 2.1 Bau des Zentralnervensystems.- 2.2 Lokalisationsangabe.- 2.3 Allgemeine Bedingungen des Wachstums im intrakraniellen und intraspinalen Raum.- 2.4 Spezielle Hirndrucklehre.- 3 Histomorphologie (Typing und Grading).- 3.1 Allgemeines.- 3.2 Prinzipien des Gradings.- 3.3 Systematik der neuen WHO-Klassifikation (mit WHO-Grading).- 3.4 Alphabetische Liste der ZNS-spezifischen Tumortypen mit Definitionen und klinischen Hinweisen.- 3.5 Alphabetische Liste der Synonyme der ZNS-spezifischen Tumoren.- 4 Anatomische Ausbreitung vor Therapie (TNM).- 5 Anatomische Ausbreitung nach Therapie (Residualtumorklassifikation).- 6 Klinische Anwendung: Diagnose und Therapie.- 6.1 Diagnostik intrakranieller Tumoren.- 6.2 Therapie intrakranieller Tumoren.- 6.3 Diagnostik spinaler Tumoren.- 6.4 Therapie spinaler Tumoren.- 7 Prognosefaktoren.- 8 Dokumentation.- 8.1 Minimaldokumentation.- 8.2 Erweiterte Dokumentation.- Literatur.- II Maligne Tumoren des Auges.- A Maligne intraokuläre Tumoren (maligne Tumoren von Uvea und Retina).- 1 Zur Anatomie.- 1.1 Lokalisation des Primärtumors.- 1.2 Regionäre Lymphknoten.- 2 Histomorphologie (Typing und Grading).- 2.1 Systematik des Typings.- 2.2 Alphabetisches Verzeichnis der anerkannten malignen epithelialen Tumortypen von Uvea und Retina mit Definitionen und Hinweisen zur Klinik.- 2.3 Alphabetisches Verzeichnis der Synonyme sowie veralteter und obsoleter Bezeichnungen, soweit sie maligne Melanome und Medulloepitheliome betreffen.- 2.4 Grading.- 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 3.1 TNM-Klassifikation des malignen Melanoms der Uvea.- 3.2 TNM-Klassifikation des Retinoblastoms, gültig bis 31.12.2002.- 3.3 TNM-Klassifikation des Retinoblastoms, gültig ab 01.01.2003.- Weitere Stagingsysteme für Retinoblastome.- 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 5 Klinische Anwendung/Algorithmen zur Diagnostik und Therapie.- 5.1 Maligne Melanome der Uvea.- 5.2 Retinoblastom.- 6 Prognosefaktoren.- 6.1 Maligne Melanome der Uvea.- 6.2 Malignes Medulloepitheliom der Uvea.- 6.3 Adenokarzinom der Uvea.- 6.4 Retinoblastom.- 6.5 Adenokarzinom der Retina.- 7 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 8 Dokumentation.- 8.1 Minimaldokumentation.- 8.2 Erweiterte Dokumentation.- B Maligne Tumoren der Augenlider und der Konjunktiva (einschließlich Karunkel).- 1 Zur Anatomie.- 1.1 Lokalisation des Primärtumors.- 1.2 Regionäre Lymphknoten.- 2 Histomorphologie (Typing und Grading).- 2.1 Systematik des Typings.- 2.2 Alphabetisches Verzeichnis der anerkannten malignen epithelialen Tumortypen mit Definitionen und Hinweisen zur Klinik.- 2.3 Alphabetische Liste der Synonyme sowie veralteter und obsoleter Bezeichnungen, soweit sie maligne epitheliale Tumoren betreffen.- 2.4 Grading.- 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 3.1 TNM-Klassifikation für Karzinome der Augenlider.- 3.2 TNM-Klassifikation für maligne Melanome der Augenlider, gültig bis 31.12.2002.- 3.3 TNM-Klassifikation für maligne Melanome der Augenlider, gültig ab 01.01.2003.- 3.4 TNM-Klassifikation für Karzinome der Konjunktiva, gültig bis 31.12.2002.- 3.5 TNM-Klassifikation für Karzinome der Konjunktiva, gültig ab 01.01.2003.- 3.6 TNM-Klassifikation für maligne Melanome der Konjunktiva.- 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 5 Klinische Anwendung/Algorithmen zur Diagnostik und Therapie.- 5.1 Maligne Tumoren der Augenlider.- 5.2 Maligne Tumoren der Konjunktiva.- 6 Prognosefaktoren.- 6.1 Karzinom der Augenlider.- 6.2 Maligne Melanome der Augenlider.- 6.3 Karzinom der Konjunktiva.- 6.4 Maligne Melanome der Konjunktiva.- 7 Klinische Information für die histopathologische Begutachtung.- 8 Dokumentation zur Tumorklassifikation.- 8.1 Minimaldokumentation.- 8.2 Erweiterte Dokumentation.- C Maligne Tumoren der Tränendrüse und der ableitenden Tränenwege.- 1 Zur Anatomie.- 1.1 Lokalisation des Primärtumors.- 1.2 Regionäre Lymphknoten.- 2 Histomorphologie (Typing und Gr