Ultraschall-diagnostik '89
74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Dreil{ndertreffen ist d e r deutschsprachige Kongre~ zur Ultraschalldiagnostik. Wer sich }ber neue technische Ent- wicklungenund den praktischen Einsatz der Ultrasonographie in den verschiedenen medizinischen Fachgebieten informieren will, mu~ teilnehmen und/oder dieses Buch lesen.

Produktbeschreibung
Das Dreil{ndertreffen ist d e r deutschsprachige Kongre~ zur
Ultraschalldiagnostik. Wer sich }ber neue technische Ent-
wicklungenund den praktischen Einsatz der Ultrasonographie
in den verschiedenen medizinischen Fachgebieten informieren
will, mu~ teilnehmen und/oder dieses Buch lesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1990
  • Seitenzahl: 588
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 170mm x 31mm
  • Gewicht: 999g
  • ISBN-13: 9783642934681
  • ISBN-10: 3642934684
  • Artikelnr.: 39511013
Inhaltsangabe
'1. Technik - neue Entwicklungen.- Ultraschalldämpfung und Rückstreuung zur Gewebecharakterisierung.- Messung der Schalleistung von Doppler-Ultraschallgeräten, die in der Perinatologie eingesetzt warden.- Absorber zur Prüfung medizinischer Ultraschallgeräte.- Einfluß von Muskel-, Faszien und Fettgewebe auf quantitative Messungen mit der Duplex- und Farbdoppler-Sonographie.- Die dreidimensionale Ultraschalldiagnostik.- Ein Spracherkennungssystem in der elektronischen Befunddokumentation.- Theoretische Überlegungen zur Verwendung von Ultraschall-Kontrastmitteln in der Doppler- und Duplexsonographie.- Ultraschall-Hautmessung: Zusammenhang von Hautdicke und Knochendichte als diagnostischem Kriterium der Osteoporose.- 2. Geburtshilfe und Gynäkologie.- Developments in Ultrasonic Breast Imaging Techniques: Water-Bath and Real Time.- Aktueller Stand der Dopplertechniken.- Mammographie-Screening mit oder ohne Ultraschall?.- Sonographie vor und bei gynäkologischen Operationen - Deszensus.- Geburtshilfliches Ultraschall-Screening in der DDR.- Ergebnisse der Hamburger Perinatalstudie - nützt Screening wirklich?.- Diagnostische Wertigkeit der sonographischen Durchsicht als ergänzende Untersuchungsmethode bei der röntgendichten Mamma.- Der Aussagewert der Vaginalsonographie für die Endometriumdarstellung in der Peri- und Postmenopause.- Wertigkeit der Vaginosonographie bei der Abklärung postmenopausaler Blutungen.- Vaginalsonographische Endometriumbefunde bei Postmenopauseblutung.- Einsatz der vaginalen Pulsdopplersonographie zur Überprüfung der Tubendurchgängigkeit.- Differentialdiagnostische Aspekte zur Tubendiagnostik bei der transvaginalen Hysterosalpingo-Kontrastsonographie (HKSG).- Wie treffsicher ist die Vaginalsonografie bei der Diagnose extrauteriner Schwangerschaften ?.- Schnittbildanatomie des menschlichen Embryos im vaginalsonographischen Bild.- Ultraschallkontrollierte Aspiration von Placentagewebe zur raschen Karyotypisierung im IL und HI. Trimenon.- Wertigkeit der fetalen Blutflußanalyse und Korrelation zur Placentamorphologie bei Risikograviditäten.- Erfahrungen mit einer neuen Technik der ultraschallgesteuerten fetalen Leberbiopsie zum Nachweis bestimmter Stoffwechselleiden.- Pränatale Fehlbildungsdiagnostik. - Eine Auswertung von 885 Fällen.- Die Bedeutung des enddiastolischen Flowverlustes in der Arteria umbilicalis.- Zur pränatalen Diagnostik von Anomalien im I. Trimenon.- Vaginosonographische gepulste Doppler-Strömungsmessungen in beiden Uterinarterien und ihre Beziehung zu fetaler Hämodynamik und fetal outcome.- Doppler-sonographisch ermittelte spezifische hämodynamische Veränderungen im Kreislauf von Feten in den letzten 4 Wochen vor Geburt.- Außergewöhnlicher Verlauf und diagnostische Probleme zweier fetaler Unterbauchzysten.- Gynäkologische Sonographie - State of the art.- Ultraschallvorsorgeuntersuchung.- 3. Akutdiagnostik.- Stellenwert der Sonographie beim chirurgischen Akutfall.- Stellenwert der Sonographie in der Akutdiagnostik aus der Sicht des Internisten.- Stellenwert der Sonographie in der Akutdiagnostik der Urologie.- Stellenwert der Sonographie in der Akutdiagnostik: Angiologie.- Der Stellenwert der Sonographie in der Akutdiagnostik: Pädiatrie.- Stellenwert der Sonographie in der Akutdiagnostik kinderchirurgischer Patienten.- Stellenwert der Ultraschalldiagnostik beim stumpfen Bauchtrauma.- Akutdiagnostik beim stumpfen Nierentrauma - Aussagekraft und Wertigkeit bildgebender Verfahren.- Sonographische Befunde bei Pankreasspeichelfisteln.- Das spontane Hämatom der Rectusscheide.- 4. Onkologische Diagnostik.- Tumorstaging und Früherkennung urologischer Tumoren.- Diagnostik von oberflächlichen Lymphknoten: Neue sonographische Befunde.- Sonographie, CT und MRT in der Diagnostik von Nebennierentumoren.- Niereninfiltration bei mahgnen Lymphomen.- Die Sonographie von Knochenmetastasen. Möglichkeiten zur Verbesserung