HELIX - Sie werden uns ersetzen - Elsberg, Marc
Zur Bildergalerie
10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

39 Kundenbewertungen

Sie sind perfekt. Sie sind außer Kontrolle. Sie werden dich ersetzen! Der Bestseller von Marc Elsberg endlich im Taschenbuch
Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden - von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und -tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt erzählt ihnen von einem inoffiziellen…mehr

Produktbeschreibung
Sie sind perfekt. Sie sind außer Kontrolle. Sie werden dich ersetzen!
Der Bestseller von Marc Elsberg endlich im Taschenbuch

Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden - von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und -tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt erzählt ihnen von einem inoffiziellen Forschungsprogramm, das über hundert "sonderbegabter" Kinder hervorgebracht hat. Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen überall auf der Welt hin ...

Helix – Sie werden uns ersetzen Taschenbuch von Marc Elsberg – aus der bücher.de Redaktion:

Nach den Bestsellern ZERO und BLACKOUT erschien Ende Oktober 2016 mit HELIX – Sie werden uns ersetzen ein weiterer Spiegel-Bestseller des österreichischen Thrillerautors Marc Elsberg und ab 19.11.18 wird das Helix Taschenbuch bei bücher.de verfügbar sein. Im Taschenbuch Helix – Sie werden uns ersetzen wird alles von Genen bestimmt!
Helix beginnt an drei unterschiedlichen Schauplätzen.
In Tansania herrscht Dürre und eine Raupenplage droht die komplette Maisernte des Landes zu vernichten. Wie durch ein Wunder bleibt das Feld einer Bäuerin verschont. Auf ihrem Grundstück wachsen große, prächtige Maiskolben. Dabei hat Najuma beim Anbau keine Veränderungen vorgenommen. Für die Saat wurden die Körner des Vorjahres verwendet, der Boden wurde nicht anders behandelt und auch kein anderer Dünger eingesetzt. Ein Mitarbeiter des Saudi-Arabischen-Unternehmens ArabAgric, die in Afrika Gemüse und Getreide für den Export anbauen, nimmt eine Probe des Wundermais. In der Gegend erzählt man sich derweil von „summenden Geistern“, die den Mais der Bäuerin vor dem Schädlingsbefall beschützen. Wie die Resistenz gegen Anyworm und Dürre zustande kommt, scheint unerklärlich…

Helix - Unerklärliche Ereignisse tragen sich zu

Natürlich haben die führenden Chemiekonzerne großes Interesse an der Beständigkeit des Maises gegen Schädlinge und Dürre und forschen sogleich nach der Ursache. Parallel dazu wird in Brasilien genveränderter Mais ausfindig gemacht, der ertragreicher und robuster ist als die herkömmlichen Sojaarten. Jedoch weiß keiner wer die Gene manipuliert haben könnte…
Zur gleichen Zeit bricht in München bei der Sicherheitskonferenz der US-Außenminister zusammen. Jessica, die zum Sicherheitsteam des Ministers gehört, versucht durch Erste-Hilfe-Maßnahmen sein Leben zu retten. Leider ohne Erfolg, denn Jack Dunbraith verstirbt später im Universitätsklinikum an Herzversagen. Eine Obduktion soll Aufschluss geben über die mysteriösen Todesumstände des Politikers.
Jim Delrose ist ein ehemaliger Navy-Seal und Leibwächter der 15-jährigen Jill. Jill verschwindet plötzlich an der Uni und Jim findet lediglich ihre Klamotten und eine merkwürdige Nachricht wieder. „Achtet auf Gene! Er ist gemeingefährlich.“

Wenn Sie neugierig geworden sind, wie diese drei Handlungsstränge zusammen führen, dann sollten Sie das Taschenbuch Helix – sie werden uns ersetzen noch heute portofrei bei bücher.de bestellen.
Fazit: Das Marc Elsberg Helix Taschenbuch ist ein packender Science-Fiction-Thriller für alle, die von BLACKOUT und ZERO begeistert waren und gerne noch mehr vom österreichischen Autor lesen möchten.
  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch .557
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 672
  • Erscheinungstermin: 19. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 128mm x 56mm
  • Gewicht: 558g
  • ISBN-13: 9783734105579
  • ISBN-10: 3734105579
  • Artikelnr.: 52390065
Autorenporträt
Elsberg, MarcMarc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. BLACKOUT und ZERO wurden von »Bild der Wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

In München stirbt der amerikanische Außenminister an einem für ihn maßgeschneiderten Grippevirus. In der Dritten Welt stellen Mitarbeiter eines Biokonzerns fest, dass ein Konkurrent seine Produkte kostenlos unters Volk bringt. Und nicht nur Viren, Nutzpflanzen und Tiere sind genetisch optimierbar, sondern auch Wunschkinder. Die sind so viel schöner, gesünder und intelligenter als ihre Eltern, dass man sich fragt, warum uns die Evolution bislang so stiefmütterlich behandelt hat. Viel Stoff für einen Thriller, den man schnell verschlingen sollte, weil mit heißer Nadel genäht worden ist. Marc Elsberg macht es wie seine geschäftstüchtigen Genetiker: Pickt sich aus den jüngsten Forschungsergebnissen die Rosinen heraus, lässt die komplexeren Fragen von Epigenetik und Evolutionstheorie beiseite, wirft gerne Fachbegriffe wie "Verwertungskette" ein, aber trifft damit nicht immer richtig. Pointen werden so plakativ vorbereitet, dass sie verpuffen, wenn etwa "Geister", die wie Drohnen aussehen, sich als solche entpuppen. Und die didaktischen Dialoge, mit denen Fachinformationen eingespeist werden, verstärken den Tunnelblick auf ein Thema, dessen Komplexität dieses Buch leider nicht gewachsen ist.

© BÜCHERmagazin, Ulrich Baron (ub)
"Große Fragen, großes Kino." ZEIT Wissen