Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland - König, Christian
52,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehen wurde kürzlich neu geregelt. Die zahlreichen Änderungen betreffen die Werbung, die Vertragsanbahnung, die vorvertraglichen Informationen, die Beratung und Anforderungen an den Berufsstand der Immobiliardarlehensvermittler. Der Chefjustitiar des Verbandes der Privaten Bausparkassen e.V., Christian König, kommentiert die einzelnen Paragraphen des neuen Gesetzes. Sein Buch bietet für die praktische Anwendung der neuen Vorschriften wertvolle Handlungsanweisungen und Interpretationshilfen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehen wurde kürzlich neu geregelt. Die zahlreichen Änderungen betreffen die Werbung, die Vertragsanbahnung, die vorvertraglichen Informationen, die Beratung und Anforderungen an den Berufsstand der Immobiliardarlehensvermittler. Der Chefjustitiar des Verbandes der Privaten Bausparkassen e.V., Christian König, kommentiert die einzelnen Paragraphen des neuen Gesetzes. Sein Buch bietet für die praktische Anwendung der neuen Vorschriften wertvolle Handlungsanweisungen und Interpretationshilfen.
Autorenporträt
Christian König ist seit 2003 zugelassener Rechtsanwalt und seit 2008 Syndikus des Verbands der Privaten Bausparkassen e.V. in Berlin. Zuvor war er sieben Jahre lang Büroleiter der Europäischen Bausparkassenvereinigung in Brüssel. In Brüssel und Berlin war er als Gesprächspartner in zahlreichen Beratungsgruppen an den Vorarbeiten der Europäischen Kommission zur Harmonisierung des Hypothekarkreditrechts beteiligt. Die anschließenden Beratungen im Europäischen Parlament hat er eng und intensiv begleitet. Zum Thema der Regulierung des europäischen Hypothekarkreditrechts veröffentlichte er zahlreiche Fachartikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Christian König hat in Bonn, Straßburg, Graz und Stockholm Rechtswissenschaften den Schwerpunkten Rechtsvergleichung und Europarecht studiert.