-10%
17,99 €
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Wir alle wollen Verm gen. Aber wie setzen wir unsere Zeit, unsere Pers nlichkeit und unser Geld am besten ein, um es aufzubauen, zu erhalten oder zu vermehren? Die Finanzwelt ist in der Krise. Wozu Geld anlegen, wenn es keine Zinsen mehr gibt? Aktien schie en hoch und fallen tief. Banken, Haushalte und ganze Staaten k mpfen mit berschuldung. Wo noch Renditen locken, lauern kaum einsch tzbare Risiken. Wenn wir nicht verstehen, was Verm gen alles beinhaltet, k nnen wir es nicht managen. Wir verpassen nicht nur t glich Chancen, es zu vermehren, sondern verarmen, ohne es zu wissen. Um mit Verm gen…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.8MB
Produktbeschreibung
Wir alle wollen Verm gen. Aber wie setzen wir unsere Zeit, unsere Pers nlichkeit und unser Geld am besten ein, um es aufzubauen, zu erhalten oder zu vermehren? Die Finanzwelt ist in der Krise. Wozu Geld anlegen, wenn es keine Zinsen mehr gibt? Aktien schie en hoch und fallen tief. Banken, Haushalte und ganze Staaten k mpfen mit berschuldung. Wo noch Renditen locken, lauern kaum einsch tzbare Risiken. Wenn wir nicht verstehen, was Verm gen alles beinhaltet, k nnen wir es nicht managen. Wir verpassen nicht nur t glich Chancen, es zu vermehren, sondern verarmen, ohne es zu wissen. Um mit Verm gen gl cklich und selbstbestimmt zu leben - daf r reicht Geld allein nicht aus. Geldbesitz ist eine Folge von Verm gen. Vermutlich besitzen Sie Erwerbsverm gen, also zum Beispiel Arbeitskraft. Oder Sie besitzen Zeitverm gen, also Zeit, die Sie nutzen k nnen. Das Problem ist nur, dass unser Erwerbsverm gen im Laufe unseres Lebens abnimmt. Auch Zeit verrinnt. Unser materielles Verm gen hingegen wird aus Angst vor Krisen oft schlecht angelegt. Die Folge ist eine gro e Verschwendung - aus Unwissenheit. Robert Velten - Philosoph, Portfoliomanager und Hochschuldozent f r VWL - nimmt Sie mit auf eine Reise durch Ihre M glichkeiten. Sie erfahren, wie Sie materielle und immaterielle Verm gensarten so zusammenarbeiten lassen, dass Sie ihr Leben ohne finanzielle Sorgen genie en und jeder Finanzkrise mit Gelassenheit begegnen k nnen. "e;Mehr als Reichtum"e; liefert Ihnen viele anschauliche Instrumente f r Ihre ganz pers nliche Verm genspraxis. Sie erfahren, wie die einzelnen Verm gensarten am besten ineinander greifen, so dass Sie Ihren Wohlstand erheblich steigern k nnen. "e;Mehr als Reichtum"e; ist ein Ratgeber, der sich an Menschen richtet, die mehr aus ihrem Geld und ihren F higkeiten machen wollen. In einem lockeren Schreibstil, der kein Fachwissen voraussetzt, werden dem Leser anhand von Grafiken und Anekdoten eine F lle neuer Ideen und Anregungen pr sentiert, die zusammen eine stimmige Strategie f r ein Leben mit Verm gen ergeben. "e;So macht es Spa , sich nicht nur mit seinen Finanzen, sondern auch mit der eigenen Einstellung zum Geld und weit dar ber hinaus zu besch ftigen. Ein Feuerwerk an Erkenntnisgewinnen f r jeden Leser."e; -- "e;Mr. Dax"e; Dirk M ller, B rsenexperte, Bestseller-Autor, Politikberater und Vortragsredner "e;Robert Velten liefert in Mehr als Reichtum eine verbl ffend andere Sicht auf die Verm gensanlage - aufkl rend und provozierend. Mehr als lesenswert!"e; -- Wieland Thyssen, Gesch ftsf hrer der Agathon Capital "e;Entweder Sie warten bis Andere Ihre Zukunft gestalten, oder Sie entdecken, dass Ihr eigenes Potenzial aus mehr als Reichtum besteht."e; -- Marcel van Leeuwen, Gr nder und Vorsitzender der Gesch ftsf hrung der Deutschen Wertpapiertreuhand "e;Eine rare Kombination von Philosophie, Wirtschaftswissenschaft und gesundem Menschenverstand - anschaulich, unterhaltsam, lehrreich und pers nlichkeitsbildend."e; -- Prof. Dr. Volker Eichener, Hochschule D sseldorf

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Dr. Robert Velten ist Vortragsredner, Hochschuldozent und Geschäftsführer der Velten Asset Management GmbH. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster, das er vollständig durch Börsengewinne finanziert hat, und seiner Promotion zum Doktor der Philosophie war Robert Velten Projektleiter am Institut für Vermögenskultur der Sigmund Freud Privatuniversität, Aktienmarktanalyst bei der Finanzethos GmbH und Inhaber der Vermögenspraxis Forschung und Beratung. Er hat über 1000 Stunden Lehrerfahrung als Hochschuldozent - unter anderem an der EBZ-Business-School, wo er auch als Honorarautor für Kapitalmärkte wirkte. Er ist heute Lehrbeauftragter für Rechnungslegung und Finanzen an der FOM und Initiator des Aktienfonds Velten Strategie Deutschland.
Rezensionen
"Das Buch 'Mehr als Reichtum' von Robert Velten ist mehr als ein Finanzratgeber. Es ist fast so etwas wie ein Lebensratgeber, und genau das erwartet man auch von einem Philosophen wie Velten. Ein kluges und obendrein auch noch gut lesbares Buch für alle, die mehr erwarten." (Roter Reiter im Juni 2017) "Der kluge Kerngedanke des Buches ist es, den Blick des Lesers auf sein eigenes Vermögen zu lenken, das eben nicht nur aus Münzen und Banknoten, nicht nur aus Spareinlagen, Wertpapieren oder Immobilien besteht. Velten schreibt nicht einfach nur zusammen, was er sich angelesen hat, sondern das Buch trägt eine deutliche, sehr persönliche Handschrift des Autors. Es ist daher Veltens Verdienst, die Literatur zum Thema "Reichtum" um einen zwar nicht wissenschaftlichen, aber dafür leicht verständlichen und erfahrungsfundierten Titel bereichert zu haben." www.everling.de, 4.7.17 "...Ich kann das Buch jedem empfehlen, der das Ziel hat seine finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen und bereit ist über mehr nachzudenken, als die reine Anlagestrategie." (www.value-shares.de, Mario Brünjes 25.07.17)