Der neue Rosen-Garten - Bussche, Freifrau von dem;Gräfen, Ursula
22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bezaubernde Vielfalt: Rosen und ihre idealen Pflanzpartner in immer neuen Kombinationen. Sinnliche Fülle, elfenhafte Leichtigkeit, poetische Raffinesse: das ganze Spektrum der Rosenlust. Traumhaft schöne Bilder, Beetgestaltungen, Pflanzbeispiele, Arten und Sorten... Das Autorenteam pure Rosenkompetenz.…mehr

Produktbeschreibung
Bezaubernde Vielfalt: Rosen und ihre idealen Pflanzpartner in immer neuen Kombinationen. Sinnliche Fülle, elfenhafte Leichtigkeit, poetische Raffinesse: das ganze Spektrum der Rosenlust. Traumhaft schöne Bilder, Beetgestaltungen, Pflanzbeispiele, Arten und Sorten... Das Autorenteam pure Rosenkompetenz.
  • Produktdetails
  • Verlag: BLV Buchverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 351858
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 260mm x 238mm x 14mm
  • Gewicht: 720g
  • ISBN-13: 9783835418585
  • ISBN-10: 3835418580
  • Artikelnr.: 52384003
Autorenporträt
Bussche, Freifrau von dem
Viktoria Freifrau von dem Bussche studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Malerei und heiratete 1976 Philip Freiherr von dem Bussche, den Erben von Schloss Ippenburg. Als ihre jüngste Tochter 1996 auszog, fand sie Zeit für eigene Projekte und veranstaltete ihr erstes kleines Schloss- und Gartenfest - und entdeckte darin ihre neue Leidenschaft. Das Festival dauerte zwei Tage und hatte nur 32 Aussteller, die Autos sollten auf der Wiese parken, was buchstäblich ins Wasser fiel. Nur ein spontan organisierter Busshuttle konnte dem Ansturm der über 10.000 Besuchern Herr werden - ein chaotischer, aber sehr erfolgreicher Start. Seither gilt sie als Vorreiterin aller deutschen Gartenfestivals. Mit der Unterstützung ihrer ganzen Familie organisierte sie bereits im Sommer 1998 das erste große Schloss- und Gartenfestival - zu diesem Zeitpunkt ein Novum in Deutschland. Über die Jahre haben sich die Ippenburger Festivals deutschlandweit und international einen Namengemacht und sind dementsprechend gewachsen: mehr Aussteller, vielfältigere Gärten und zehntausende von Besuchern. In Zusammenarbeit mit internationalen Züchtern und Landschaftsarchitekten hat sie 2013 das Rosarium 2000+ geschaffen. Hier sind die bedeutendsten Rosenzüchtungen seit der Jahrtausendwende zu bewundern. Mehr Infos unter: www.ippenburg.de

Gräfen, Ursula
Ursula Gräfen ist freischaffende Landschaftsarchitektin in Freising. Ihre besondere Liebe gehört den Pflanzen. Neben vielen privaten und öffentlichen Projekten hat sie verschiedene Rosengärten für Schloss Ippenburg gestaltet. Die Krönung ist das Rosarium 2000+, ein modernes, lebendiges Rosenmuseum, bei dem sie nicht nur die Rosen und ihre ein- und mehrjährigen Begleiter plant sondern auch jedes Jahr zur Betreuung und Weiterentwicklung vor Ort ist und somit auf einen reichen praktischen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann.