• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Kleines Huhn - ganz groß!
Die Bühne gibt den Blick frei auf einen idyllisch gelegenen Bauernhof, im Vordergrund klappert die Mühle am rauschenden Bach, Meister Jakob schläft nicht mehr und im Garten summen die Bienchen. Im Frühtau zu Berge machen sich die Wanderer auf den Weg, weil die Morgenstund Gold im Mund hat und sie es schon mal vernommen haben, dass es heut ein Fest bei den Fröschen gibt und ein Küken schlüpfen wird. Da heißt es backe, backe Kuchen, bevor der Mops in die Küche kommt, denn die Affen rasen durch den Wald und alle Vögel sind schon da. Fein gemacht haben sich auch der…mehr

Produktbeschreibung
Kleines Huhn - ganz groß!
Die Bühne gibt den Blick frei auf einen idyllisch gelegenen Bauernhof, im Vordergrund klappert die Mühle am rauschenden Bach, Meister Jakob schläft nicht mehr und im Garten summen die Bienchen. Im Frühtau zu Berge machen sich die Wanderer auf den Weg, weil die Morgenstund Gold im Mund hat und sie es schon mal vernommen haben, dass es heut ein Fest bei den Fröschen gibt und ein Küken schlüpfen wird. Da heißt es backe, backe Kuchen, bevor der Mops in die Küche kommt, denn die Affen rasen durch den Wald und alle Vögel sind schon da. Fein gemacht haben sich auch der Kuckuck und der Esel, und alle zusammen singen: Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!
  • Produktdetails
  • Verlag: Bloomsbury
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 6. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 297mm x 11mm
  • Gewicht: 585g
  • ISBN-13: 9783827054746
  • ISBN-10: 3827054745
  • Artikelnr.: 34451255
Autorenporträt
Franziska Biermann, Jahrgang 1970, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. Zusammen mit Antje von Stemm gründete sie unter dem Namen 'Brillante Töchter' 2000 eine gemeinsame Firma. Ihre Bücher haben ihnen bereits zahlreiche Auszeichnungen eingebracht.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Mit viel Vergnügen hat  Rezensent Fridtjof Küchemann Franziska Biermanns neues Bilderbuch "Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!" durchstöbert. Ihm begegnet bei der Betrachtung der liebevollen Wimmelbilder nicht nur das Huhn "Kann-nicht-ruhn", das hier sein erstes gelegtes Ei feiert und einige Abenteuer erlebt, sondern auch eine große Schar anderer Tiere wie Füchse, Krokodile oder Affen. Ganz begeistert ist der Kritiker auch von der beigelegten CD, auf der Nils Kacirek und Susanne Koppe vierundzwanzig bekannte Volks- und Kinderlieder versammelt und mit Elementen aus Charleston, Country und Bossa nova neu arrangiert haben.

© Perlentaucher Medien GmbH