Lübbecke (Mängelexemplar) - Hedrich, Winfried
Früher 20,00
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 10,00**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Erfolgsautor Winfried Hedrich nimmt den Leser mit auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart Lübbeckes. 55 ausgewählte Bildpaare zeigen eindrucksvoll den Wandel im Ortsbild, in den Stadtteilen und im Alltag der Menschen. Faszinierenden historischen Fotografien stellt er brillante aktuelle Farbaufnahmen gegenüber, die Wandel und Kontinuität dokumentieren.
Ein Muss für alle Lübbecker und Freunde der Stadt am Wiehengebirge.
…mehr

Produktbeschreibung
Erfolgsautor Winfried Hedrich nimmt den Leser mit auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart Lübbeckes. 55 ausgewählte Bildpaare zeigen eindrucksvoll den Wandel im Ortsbild, in den Stadtteilen und im Alltag der Menschen. Faszinierenden historischen Fotografien stellt er brillante aktuelle Farbaufnahmen gegenüber, die Wandel und Kontinuität dokumentieren.

Ein Muss für alle Lübbecker und Freunde der Stadt am Wiehengebirge.
  • Produktdetails
  • Sutton Zeitsprünge
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • Seitenzahl: 119
  • Erscheinungstermin: 22. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 17mm
  • Gewicht: 519g
  • ISBN-13: 9783954007882
  • ISBN-10: 3954007886
  • Artikelnr.: 52633939
Autorenporträt
Hedrich, Winfried
Winfried Hedrich lebt seit 1973 im Kreis Minden-Lübbecke und war als Dipl.-Ingenieur im Maschinenbau tätig. Der renommierte Fotograf arbeitete 15 Jahre als freier Mitarbeiter bei der "Neuen Westfälischen". Darüber hinaus ist er Mitglied im Mühlenverein Minden-Lübbecke und der Heimatfreunde Kleinendorf-Rahden. Im Sutton Verlag hat er zahlreiche erfolgreiche Bildbände über seine Wahlheimat veröffentlicht.