11,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Kunstraub auf Nordfriesisch
Kunststudent Harry Oldenburg klaut diverse Noldes aus dem Museum in Seebüll und flüchtet Hals über Kopf mit der erstbesten Fähre nach Amrum, wo er vorerst untertauchen will. Doch in der herbstlichen Inselidylle muss sich Harry einiger neugieriger und unbequemer Mitmenschen entledigen, sodass ihm das Pflaster auf Amrum zu heiß wird. Eine dramatische Flucht über die Inseln und das Watt beginnt.…mehr

Produktbeschreibung
Kunstraub auf Nordfriesisch

Kunststudent Harry Oldenburg klaut diverse Noldes aus dem Museum in Seebüll und flüchtet Hals über Kopf mit der erstbesten Fähre nach Amrum, wo er vorerst untertauchen will. Doch in der herbstlichen Inselidylle muss sich Harry einiger neugieriger und unbequemer Mitmenschen entledigen, sodass ihm das Pflaster auf Amrum zu heiß wird. Eine dramatische Flucht über die Inseln und das Watt beginnt.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher .25403
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 395
  • Erscheinungstermin: Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 25mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783423254038
  • ISBN-10: 3423254033
  • Artikelnr.: 52472540
Autorenporträt
Koch, Krischan
Krischan Koch wurde 1953 in Hamburg geboren. Die für einen Autor üblichen Karrierestationen als Seefahrer, Rockmusiker und Kneipenwirt hat er sich geschenkt. Stattdessen macht er Kabarett und Kurzfilme und schreibt seit vielen Jahren Filmkritiken u.a. für die 'Die Zeit' und den Norddeutschen Rundfunk. Koch lebt mit seiner Frau in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er mit Blick aufs Watt seine Kriminalromane schreibt.
Rezensionen
"Ein kurzweiliger Lesezeitvertreib!"
Christina Mondolfo und Bettina Suchan, Wiener Journal, Österreich 02.05.2009