9,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

7 Kundenbewertungen

In dem kleinen Ort Werlesiel an der friesischen Küste verschwindet ein junges Mädchen nachts im dichten Seenebel. Femke Folkmer, Chefin der kleinen Polizeiinspektion, glaubt nicht an einen normalen Vermisstenfall. Aber auch die Schauergeschichte, die die Küstenbewohner sich erzählen, hält sie für eine Mär. Kriminalist Wolf verstärkt ihr Team. Doch statt der Vermissten finden die Ermittler den versteckten Friedhof eines Serienmörders ...…mehr

Produktbeschreibung
In dem kleinen Ort Werlesiel an der friesischen Küste verschwindet ein junges Mädchen nachts im dichten Seenebel. Femke Folkmer, Chefin der kleinen Polizeiinspektion, glaubt nicht an einen normalen Vermisstenfall. Aber auch die Schauergeschichte, die die Küstenbewohner sich erzählen, hält sie für eine Mär. Kriminalist Wolf verstärkt ihr Team. Doch statt der Vermissten finden die Ermittler den versteckten Friedhof eines Serienmörders ...
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.51322
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 1. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 125mm x 30mm
  • Gewicht: 311g
  • ISBN-13: 9783426513224
  • ISBN-10: 3426513226
  • Artikelnr.: 36771957
Autorenporträt
Koch, Sven
Sven Koch, geboren 1969, arbeitet als Redakteur bei einer Tageszeitung. Auch als Fotograf und Rockmusiker hat er sich einen Namen gemacht. Sven Koch lebt mit seiner Familie in Detmold. Mehr Infos über den Autor unter: www.sven-koch.com
Rezensionen
"Der Plot ist detailliert ausgebaut und wird geschickt von allen Seiten ausgeleuchtet - mit viel erzählerischer Ruhe, die den Figuren Profil und Tiefe verleiht, über ihre reine Funktion in der Handlung hinaus. Entsprechend scheint auch die Spannung, die der Autor lange unterschwellig brodeln, aufwallen und schließlich überschäumen lässt, aus einer tieferen Quelle zu entspringen als in den beiden Bänden seiner ersten Reihe. Atmosphärische Dichte statt typischer Thrill-Effekte." -- Lippische Landeszeitung online, 03.08.2013

"Sven Koch gelingt es, mit seiner Schilderung der Umgebung eine besonders düstere, mysteriöse Stimmung zu erzeugen, die den Leser in ihren Bann schlägt." -- academicworld.de, 03.09.2013

"Ein atmosphärisch dichter Küsten-Krimi, dessen Handlung von einer stetig schwelenden Bedrohung vorangetrieben wird." -- Leser-Welt.de, 03.09.2013

"Super!!! Ein deutscher Krimi, der wirklich sehr spannend verläuft." -- Blog Baronesslesen, 01.09.2013

"DÜNENGRAB bietet rundum beste Krimiunterhaltung: Spannende, komplexe und atmosphärisch dicht erzählte Story sowei originelle, überzeugend agierende Charaktere, deren Privatleben auch nicht zu kurz kommt." -- Blog Bellexrsleseinsel, 30.08.2013

"Das nordisch Herbe hat abgefärbt: 'Dünengrab' hat einen gut konstruierten Plot, ist direkter und konzentrierter, stilistisch noch bissfester als die Vorgänger. 'Dünengrab' ist das, was im englischsprachigen Raum 'pageturner' - man fliegt durch die Seiten." -- Neue Westfälische, 22.08.2013…mehr
"Ich musste mich erstmal an die seltsamen Namen der Charaktere gewöhnen, aber dann hat mir der Krimi sehr gut gefallen. Die friesische Atmosphäre ist gut eingefangen und die Geschichte ist spannen erzählt" Blog Buchblinzler , 29.08.2014