16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Alle paar Jahre trifft sich Ferdy Aronius mit seiner Familie, von der nur noch die Mutter und ihr Ex-Geliebter geblieben sind. Auch dieses Mal - ein stürmischer Abend, ein verlassenes Strandhotel - schwelgen sie in Erinnerungen an alte Zeiten, das Hotel auf Java, der unbeschwerte Luxus des kolonialen Lebens, das Idyll in der Fremde. Doch je weiter der Abend voranschreitet, desto heftiger wird das Gespräch, und Stück für Stück offenbart sich die brutale Wahrheit über die Vergangenheit, eine Wahrheit, die sie bis zu diesem Tag verfolgt ... Zurück nach Java ist ein intensives Kammerspiel vor der…mehr

Produktbeschreibung
Alle paar Jahre trifft sich Ferdy Aronius mit seiner Familie, von der nur noch die Mutter und ihr Ex-Geliebter geblieben sind. Auch dieses Mal - ein stürmischer Abend, ein verlassenes Strandhotel - schwelgen sie in Erinnerungen an alte Zeiten, das Hotel auf Java, der unbeschwerte Luxus des kolonialen Lebens, das Idyll in der Fremde. Doch je weiter der Abend voranschreitet, desto heftiger wird das Gespräch, und Stück für Stück offenbart sich die brutale Wahrheit über die Vergangenheit, eine Wahrheit, die sie bis zu diesem Tag verfolgt ... Zurück nach Java ist ein intensives Kammerspiel vor der üppigen Tropenkulisse Indonesiens. So einfühlsam wie schonungslos zeichnet Eric Schneider das Bild einer Familie, die den zwiespältigen Schönheiten ihrer Vergangenheit nicht entkommen kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Insel Verlag
  • Originaltitel: Een tropische herinnering
  • Seitenzahl: 110
  • Erscheinungstermin: 8. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 220g
  • ISBN-13: 9783458176510
  • ISBN-10: 3458176519
  • Artikelnr.: 42766494
Autorenporträt
Schneider, Eric§Eric Schneider wurde 1934 im indonesischen Batavia, dem heutigen Jakarta, geboren. 1946 siedelte er in die Niederlande über. Schneider ist Schauspieler, Regisseur, Dramatiker und Künstler, er gilt als die graue Eminenz des niederländischen Theaters. Zwischenzeitlich war er einige Jahre lang Ensemble-Mitglied am Theater Bonn. Zurück nach Java ist sein erster Roman.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Rezensentin Katharina Borchardt liest Eric Schneiders Roman über das Erbe von Niederländisch-Indien wie ein Kammerspiel. Dass der Autor vom Theater kommt, merkt sie gleich. Enger Raum, überschaubares Personal, Einheit von Zeit und Ort. Wenn da nicht die Erinnerungen an das koloniale Erbe wären! Die aber sind es, die in den Figuren rumoren und eine groteske Spannung erzeugen, meint Borchardt. Auch wenn gegen Ende alles etwas zu hastig geht, meint sie.

© Perlentaucher Medien GmbH
»Ein Höhepunkt der indonesischen Literatur!«
De Volkskrant 28.05.2015