-18%
30,99 €
Bisher 37,90 €**
30,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 37,90 €**
30,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 37,90 €**
-18%
30,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 37,90 €**
-18%
30,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Mit dem vorliegenden 2. Band einer umfassenden Darstellung der süd- und mittelamerikanischen Primaten - der Neuweltaffen - in deutscher Sprache wird an die im 1. Band behandelten Krallenaffen angeschlossen und das Bild abgerundet. So sollen hier mit diesem Buch ein Überblick über den derzeitigen Kenntnisstand auf diesem Spezialgebiet der Primatologie gegeben und die heute bekannten Arten der Neuweltaffen in Wort und Bild vorgestellt werden. In dieser Form umfassend, vor allem mit den im letzten Jahrzehnt neu entdeckten oder beschriebenen Arten, gab es bisher keine Monographie in deutscher…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 29.99MB
Produktbeschreibung
Mit dem vorliegenden 2. Band einer umfassenden Darstellung der süd- und mittelamerikanischen Primaten - der Neuweltaffen - in deutscher Sprache wird an die im 1. Band behandelten Krallenaffen angeschlossen und das Bild abgerundet. So sollen hier mit diesem Buch ein Überblick über den derzeitigen Kenntnisstand auf diesem Spezialgebiet der Primatologie gegeben und die heute bekannten Arten der Neuweltaffen in Wort und Bild vorgestellt werden. In dieser Form umfassend, vor allem mit den im letzten Jahrzehnt neu entdeckten oder beschriebenen Arten, gab es bisher keine Monographie in deutscher Sprache. Es wird über die Stammesgeschichte, die Verbreitung, die Nahrung, den Lebensraum und die Wohngebiete sowie über die soziale Organisation dieser Affen berichtet. Auch die Fortpflanzung und die Jungenaufzucht werden vorgestellt. Den einzelnen Familien, Gattungen und Arten der Neuweltprimaten wird je nach Umfang der bisherigen wissenschaftlichen Kenntnisse möglichst umfassend im Band 2 Raum gewidmet. bei manchen Arten sind diese Kenntnisse allerdings noch recht lückenhaft. Die Beschreibungen reichen von den Kapuzineraffen über die Totenkopfaffen, Nachtaffen, Springaffen, Schweifaffen und Uakaris bis zu den Brüllaffen, Klammeraffen, Wollaffen und Spinnenaffen. Alle Arten und einige Unterarten werden darüber hinaus in gezeichneten farbigen Bildtafeln dargestellt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 380
  • Erscheinungstermin: 03.04.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844868449
  • Artikelnr.: 39261044
Autorenporträt
Der Autor ist Biologe mit dem Fachgebiet Verhaltenswissenschaften und war weit über 30 Jahre als Wissenschaftler in Zoologischen Gärten tätig, in den letzten Jahren als Direktor des Zoologischen Gartens Magdeburg. Seit den 70er Jahren beschäftigt er sich speziell mit der Biologie der Krallenaffen. Er publizierte zahlreiche wissenschaftliche Beiträge darüber in internationalen Fachzeitschriften, verfasste den Abschnitt über die Neuweltprimaten im Lehrbuch "Zootierhaltung 2 - Säugetiere" und war Mitverfasser beim "Lexikon Zootiere" und beim Lehrbuch "Zootierhaltung 3 - Vögel". Darüber hinaus war er Autor der populärwissenschaftlichen Bücher "Räuber und Beute", "Gesellige Affen" und "Im Zeichen des Luchses - 50 Jahre Zoo Magdeburg".