-10%
8,99 €
Statt 9,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 9,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 9,99 €**
-10%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 9,99 €**
-10%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Aung San Suu Kyi - ein Name, der unauflösbar mit dem Schicksal Burmas verbunden ist. Mehr als 15 Jahre wurde die weltbekannte Friedensaktivistin von der Militärjunta unter Hausarrest gestellt. Indem sie ihre Freiheit wie auch ihr privates Glück kompromisslos für die Abschaffung der Militärdiktatur opferte, ist sie zu dem Symbol im Kampf gegen Unterdrückung schlechthin geworden. Eindringlich und sehr persönlich porträtiert Jesper Bengtsson die Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.42MB
Produktbeschreibung
Aung San Suu Kyi - ein Name, der unauflösbar mit dem Schicksal Burmas verbunden ist. Mehr als 15 Jahre wurde die weltbekannte Friedensaktivistin von der Militärjunta unter Hausarrest gestellt. Indem sie ihre Freiheit wie auch ihr privates Glück kompromisslos für die Abschaffung der Militärdiktatur opferte, ist sie zu dem Symbol im Kampf gegen Unterdrückung schlechthin geworden. Eindringlich und sehr persönlich porträtiert Jesper Bengtsson die Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rotbuch Verlag
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 14.02.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783867895460
  • Artikelnr.: 37392045
Autorenporträt
Jesper Bengtsson, geboren 1968, lebt und arbeitet als Autor und Journalist, etwa für die Tageszeitung Aftonbladet, in Stockholm. Er ist Vorstand der schwedischen Sektion von "Reporter ohne Grenzen" und verfolgt die Entwicklung in Burma und den Lebensweg von Aung San Suu Kyi seit mehr als zehn Jahren. Mit Ikone der Freiheit erscheint erstmals eines seiner Bücher auf Deutsch.