12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Natur entdecken, erkennen und erleben - diesem Motto haben sich die neuen GU Naturführer verschrieben. Eine bewusst getroffene Expertenauswahl präsentiert die 100 wichtigsten Vogelarten, die sich im Garten tatsächlich auch finden und entdecken lassen. Mit der bewährten, benutzerfreundlichen Sortierung lassen sich Vögel einfach und gezielt bestimmen. Das großzügige, auf die Fotografie abgestimmte Layout erweckt die vorgestellten Arten zum Leben und zeigt faszinierende Natur in einzigartigen Bildern. Interessante Texte liefern neben spannenden und ungewöhnlichen Geschichten alle wissenswerten…mehr

Produktbeschreibung
Natur entdecken, erkennen und erleben - diesem Motto haben sich die neuen GU Naturführer verschrieben. Eine bewusst getroffene Expertenauswahl präsentiert die 100 wichtigsten Vogelarten, die sich im Garten tatsächlich auch finden und entdecken lassen. Mit der bewährten, benutzerfreundlichen Sortierung lassen sich Vögel einfach und gezielt bestimmen. Das großzügige, auf die Fotografie abgestimmte Layout erweckt die vorgestellten Arten zum Leben und zeigt faszinierende Natur in einzigartigen Bildern. Interessante Texte liefern neben spannenden und ungewöhnlichen Geschichten alle wissenswerten Fakten zu jedem Porträt. Das handliche Format und der robuste Umschlag eignen sich ideal zur Mitnahme nach draußen. So wird Natur zum Erlebnis für jedermann.
  • Produktdetails
  • GU Naturführer
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 110mm x 20mm
  • Gewicht: 376g
  • ISBN-13: 9783833829048
  • ISBN-10: 3833829044
  • Artikelnr.: 36753518
Autorenporträt
Dr. Helga Hofmann studierte in München Biologie und Chemie und schloss ihr Studium mit einer Promotion in Botanik ab. Nach einem Jahrzehnt in Forschung und Lehre wandte sie sich ganz dem gedruckten Wort zu. Als Fachredakteurin und Lektorin befasste sie sich nicht nur mit den Biowissenschaften, sondern vielfach auch mit Zier- und Nutzpflanzen sowie anderen Gartenthemen. Soweit ihr Familie und eigener Garten die nötige Zeit lassen, greift sie auch immer wieder selber zur Feder und publiziert Bücher und Artikel, in denen sie die Zusammenhänge der Natur einer breiten Leserschaft näher bringen möchte.