Vom Anfang und vom Ende - Kappacher, Walter
28,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schönheit des Vergehens hieß der erste Fotoband, in dem der Schriftsteller Walter Kappacher dem vermeintlich unscheinbaren Grabensee bei Obertrum, seinem Lebensort, huldigte. Durch Spätherbst, Winter und Frühjahr fing er mit seiner Kamera die wechselnden Stimmungen immer desselben Uferstücks ein: eine Natur-Meditation von berückender, fremder Schönheit, die bis heute viele Leser bezaubert. Längst sind Kappacher die Gänge zum See täglicher Kraftquell geworden, aus dem er für seine Poetik des ruhigen Schauens schöpft. Im Folgeband Vom Anfang und vom Ende komponiert er neu entstandene Naturbilder…mehr

Produktbeschreibung
Schönheit des Vergehens hieß der erste Fotoband, in dem der Schriftsteller Walter Kappacher dem vermeintlich unscheinbaren Grabensee bei Obertrum, seinem Lebensort, huldigte. Durch Spätherbst, Winter und Frühjahr fing er mit seiner Kamera die wechselnden Stimmungen immer desselben Uferstücks ein: eine Natur-Meditation von berückender, fremder Schönheit, die bis heute viele Leser bezaubert. Längst sind Kappacher die Gänge zum See täglicher Kraftquell geworden, aus dem er für seine Poetik des ruhigen Schauens schöpft. Im Folgeband Vom Anfang und vom Ende komponiert er neu entstandene Naturbilder vom Werden und Vergehen zu Serien und lässt sich für jede zu einer literarischen Meditation inspirieren. Ein Buch zum Schenken, dessen Schönheit nicht vergeht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Müry Salzmann
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 280mm
  • Gewicht: 465g
  • ISBN-13: 9783990140543
  • ISBN-10: 399014054X
  • Artikelnr.: 34563359
Autorenporträt
Walter Kappacher geb. 1938 in Salzburg; seit 1978 freier Schriftsteller, wurde er 2009 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Im selben Jahr erschien der Roman "Der Fliegenpalast", 2010 der Fotoband "Schönheit des Vergehens" (Müry Salzmann)