Letzte Ausfahrt Schwarzes Meer. Unterwegs im Donaudelta (eBook, ePUB) - Althoetmar, Kai
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das Delta der Donau, größtes Schilfgebiet der Erde, ist eines der gewaltigsten Naturereignisse Europas. "Europas Amazonas", ein grünes Paradies aus Schilf und Wasser, ist nicht nur Kinderstube zahlloser seltener Tierarten - vom Rosapelikan bis zum Europäischen Nerz -, sondern auch eine Vielvölkerlandschaft, die einst Zufluchtsgebiet verfolgter Minderheiten war. Unter dem Sozialismus hat das Delta viel durchgemacht: brachiale Industrialisierung, Trockenlegung weiter Teile, Überfischung und ungehemmte Wasserverschmutzung. Seit dem Sturz Ceaucescus 1989 sind die Menschen im Delta sich selbst und…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.07MB
Produktbeschreibung
Das Delta der Donau, größtes Schilfgebiet der Erde, ist eines der gewaltigsten Naturereignisse Europas. "Europas Amazonas", ein grünes Paradies aus Schilf und Wasser, ist nicht nur Kinderstube zahlloser seltener Tierarten - vom Rosapelikan bis zum Europäischen Nerz -, sondern auch eine Vielvölkerlandschaft, die einst Zufluchtsgebiet verfolgter Minderheiten war. Unter dem Sozialismus hat das Delta viel durchgemacht: brachiale Industrialisierung, Trockenlegung weiter Teile, Überfischung und ungehemmte Wasserverschmutzung. Seit dem Sturz Ceaucescus 1989 sind die Menschen im Delta sich selbst und den vielen neuen Vorschriften überlassen. Die Korruption blüht, der Ökotourismus ist ein zartes Pflänzchen, nur der Fisch macht in der Not satt, und die rote Vergangenheit erscheint so rosig wie die Rosapelikane. Reise durch ein Labyrinth am Ende Europas, das niemand freiwillig verläßt. Plus: Informationen für Reisende (Anreise, Unterkunft, Bootstouren etc.). Zusätzlich enthalten: "Von Sandvipern und Problem-Braunbären: Europas gefährliche Tierwelt" und "Reise durch Transsilvanien".

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Nature Press
  • Seitenzahl: 44
  • Erscheinungstermin: 22.03.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739447216
  • Artikelnr.: 55819598
Autorenporträt
Kai Althoetmar, 1968 in Köln geboren und dort aufgewachsen, Absolvent der Kölner Journalistenschule und Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung, früher u.a. bei Magazin "Geo", Deutsche Welle und Nachrichtenagentur Reuters tätig, lebt in Bad Münstereifel als hauptberuflicher freier Autor.