Der Vennläufer - Gaspers, Josef
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Eine phantastische Bildreise durch das Hohe Venn Die erlebt unser Erzähler, als er sich dem verwegenen Vennläufer anschließt. Der geheimnisvolle Wanderer führt ihn in die verwunschensten Winkel dieses außergewöhnlichen Naturreichs und weiß zu jedem Ort eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Kommen Sie mit auf einen spannenden Streifzug durch eine einzigartige Moorlandschaft mit ihren kuriosen Legenden und atemberaubenden Naturschauspielen. Während Josef Gaspers die mystische Schönheit des Hohen Venns in Fotografien einfängt, untermalt Hubert vom Venn diese mit einer phantastischen Erzählung.…mehr

Produktbeschreibung
Eine phantastische Bildreise durch das Hohe Venn
Die erlebt unser Erzähler, als er sich dem verwegenen Vennläufer anschließt. Der geheimnisvolle Wanderer führt ihn in die verwunschensten Winkel dieses außergewöhnlichen Naturreichs und weiß zu jedem Ort eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Kommen Sie mit auf einen spannenden Streifzug durch eine einzigartige Moorlandschaft mit ihren kuriosen Legenden und atemberaubenden Naturschauspielen.
Während Josef Gaspers die mystische Schönheit des Hohen Venns in Fotografien einfängt, untermalt Hubert vom Venn diese mit einer phantastischen Erzählung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Eifelbildverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-946328-43-8
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 246mm x 25mm
  • Gewicht: 1281g
  • ISBN-13: 9783946328438
  • ISBN-10: 3946328431
  • Artikelnr.: 54136282
Autorenporträt
Gaspers, Josef
Josef Gaspers, geboren 1967 in Prüm, wohnt in Scheid in der Eifel an der Grenze zu Belgien. Beruflich ist er in Brühl bei Köln als Disponent tätig. Mit der Fotografie beschäftigt er sich seit 2008 intensiv, wobei sein Fokus auf der Natur- und Landschaftsfotografie liegt.

Venn, Hubert vom
Hubert vom Venn, ursprünglich Redakteur bei einer Tageszeitung, schrieb und moderierte seit den Achtzigern zahlreiche Sendungen in Funk und Fernsehen. Seit 1993 hat er sich insbesondere als Kabarettist einen Namen gemacht, seit 2014 tritt er im Duo mit Achim Konejung auf. Er tritt außerdem als Schriftsteller und Kolumnist in Erscheinung.
Rezensionen
Verwunschene Bilder - Warum das Hohe Venn zu den mystischsten Orten Europas gehört