Der allerbeste Papa - Menezes, Sueli; Siems, Annika
13,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Eine warmherzige Geschichte, die bei den Indianern des Amazonasgebietes spielt. Ein Großvater und sein Enkel gehen zum ersten Mal gemeinsam fischen. Der Großvater bringt dem Enkel beim Angeln bei, nicht nur von sondern auch mit der Natur zu leben und geduldig zu warten, bis ein Fisch anbeißt. Besonders anschaulich wird dieses ausgeglichene Verhältnis der Indianer zu der Natur durch die Geschichte des männlichen Seerosenfisches, der seine Kinder im Maul trägt, bis sie groß genug sind, um eigenen Nachwuchs zu haben. Dadurch sorgt der Fisch dafür, dass seine Art, trotz der natürlichen Feinde, die…mehr

Produktbeschreibung
Eine warmherzige Geschichte, die bei den Indianern des Amazonasgebietes spielt. Ein Großvater und sein Enkel gehen zum ersten Mal gemeinsam fischen. Der Großvater bringt dem Enkel beim Angeln bei, nicht nur von sondern auch mit der Natur zu leben und geduldig zu warten, bis ein Fisch anbeißt. Besonders anschaulich wird dieses ausgeglichene Verhältnis der Indianer zu der Natur durch die Geschichte des männlichen Seerosenfisches, der seine Kinder im Maul trägt, bis sie groß genug sind, um eigenen Nachwuchs zu haben. Dadurch sorgt der Fisch dafür, dass seine Art, trotz der natürlichen Feinde, die Chance hat weiterzuexistieren. Als Großvater und Enkel einen solchen Fisch im Netz haben, ist der kleine Indianer begeistert, denn es ist der größte Fisch, den sie bis dahin gefangen haben. Aber der Großvater lässt den Seerosenfisch wieder frei. Der kleine Indianer ist enttäuscht, aber er lernt vom Großvater, dass sie dadurch einen wichtigen Beitrag zum Gleichgewicht im natürlichen Kreislauf leisten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Minedition
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 292mm x 242mm x 10mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783865661463
  • ISBN-10: 3865661467
  • Artikelnr.: 35522666
Autorenporträt
Annika Siems wurde 1984 in der Nähe von Hamburg geboren und studierte erst Mode, dann Illustration an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg sowie Image imprimé an der Ecole nationale supérieure des Arts decoratifs in Paris. Seit mitte 2011 arbeitet sie als freischaffende Illustratorin in Hamburg für Buchverlage, Zeitschriften und Trickfilm. Sueli Menezes wurde 1968 im kleinen Dorf Parana do Paratari mitten im Amazonasdschungel geboren. Sie kam Ende der achtziger Jahre nach Wien. Vor drei Jahren gründete sie den Verein Vitoria Regia zur Unterstützung von Straßenkindern und armen sowie kranken Kindern im Amazonas. Sie wurde mit ihrem Buch "Amazonaskind" als Schriftstellerin weltberühmt.