Palliativmedizin pocketcard Set - Bausewein, Claudia; Haberland, Birgit; Rémi, Constanze; Simon, Steffen
6,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Komplett überarbeitete Neuauflage gemäß aktuellen palliativmedizinischen Leitlinien
Eine angemessene Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen erfordert von den betreuenden Personen Spezialwissen und die Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit. Ziel jeder palliativmedizinischen Betreuung sollte die Verbesserung und möglichst lange Erhaltung der Lebensqualität des Kranken durch eine schmerz- und symptomlindernde Therapie und ein möglichst beschwerdefreies Leben bis zuletzt sein.
Eckpfeiler dieses palliativmedizinischen pocketcard Sets sind:
- Algorithmus
…mehr

Produktbeschreibung
Komplett überarbeitete Neuauflage gemäß aktuellen palliativmedizinischen Leitlinien

Eine angemessene Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen erfordert von den betreuenden Personen Spezialwissen und die Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit. Ziel jeder palliativmedizinischen Betreuung sollte die Verbesserung und möglichst lange Erhaltung der Lebensqualität des Kranken durch eine schmerz- und symptomlindernde Therapie und ein möglichst beschwerdefreies Leben bis zuletzt sein.

Eckpfeiler dieses palliativmedizinischen pocketcard Sets sind:

- Algorithmus zur Patientenversorgung bei nicht heilbarer Krebserkrankung
- Grundlegende Aspekte der Schmerztherapie und Behandlung verschiedener Schmerzarten
- Ausführliche tabellarische Darstellung der unterschiedlichen pharmakologischen Ansätze in der Schmerztherapie mit Applikationsform, Dosierungsangaben zu Einzel- und Tagesmaximaldosen (TDM) von Medikamenten, Therapieintervallen und Notwendigkeit zur Dosisreduktion bei Nieren- und Leberinsuffizienz
- Umrechnungstabelle Opioide mit Morphinäquivalenzfaktor
- Behandlung typischer palliativmedizinischer Symptombilder wie Atemnot, Übelkeit, Obstipation, Delir sowie Therapie in der Terminalphase
- Medikamentöse Behandlung des akuten Notfalls in der Palliativmedizin

Jetzt mit integriertem IPOS-Fragebogen (Integrierte Palliativ-Outcome-Skala).
  • Produktdetails
  • pocketcards
  • Verlag: Börm Bruckmeier
  • Artikelnr. des Verlages: 2187
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 10
  • Erscheinungstermin: 19. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 70mm x 7mm
  • Gewicht: 62g
  • ISBN-13: 9783898621878
  • ISBN-10: 3898621871
  • Artikelnr.: 44843756
Autorenporträt
Constanze Rémi ist Fachapothekerin für klinische Pharmazie und Mitglied des Teams für spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Dr. med. Claudia Bausewein, PhD MD MSc, Cicely Saunders Institute, Department of Palliative Care, Policy & Rehabilitation, London.