Wildkräuter, Handarbeit & Brauchtum - Müller, Cornelia
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 15. September 2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Immer in Eile, ständig unterwegs, von einem Termin zum nächsten. In der Hektik unseres Alltags vergessen wir oft, auch einmal innezuhalten. Durchzuatmen. Uns zu erden. Und nicht zuletzt: uns auf das Einfache, das Natürliche zurückzubesinnen. Den Kontakt zur Natur wiederherzustellen. Anzunehmen, was sie uns schenkt. Kräuterkunde, alte Handarbeits- und Basteltechniken, kreative Rezepte: Erwachsen aus den sogenannten Spinnstub'n-Abenden in der nördlichen Oberpfalz, vereint dieses Büchlein tolle Ideen, Inspirationen und Anleitungen: von Wurzelpunsch und Fichtendressing über Kräuterkissen oder…mehr

Produktbeschreibung
Immer in Eile, ständig unterwegs, von einem Termin zum nächsten. In der Hektik unseres Alltags vergessen wir oft, auch einmal innezuhalten. Durchzuatmen. Uns zu erden. Und nicht zuletzt: uns auf das Einfache, das Natürliche zurückzubesinnen. Den Kontakt zur Natur wiederherzustellen. Anzunehmen, was sie uns schenkt. Kräuterkunde, alte Handarbeits- und Basteltechniken, kreative Rezepte: Erwachsen aus den sogenannten Spinnstub'n-Abenden in der nördlichen Oberpfalz, vereint dieses Büchlein tolle Ideen, Inspirationen und Anleitungen: von Wurzelpunsch und Fichtendressing über Kräuterkissen oder Bienenwachstücher bis hin zu natürlichen Salben - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wundervolle Ideen, Inspirationen & Anleitungen für Sie zuhause!
  • Produktdetails
  • Verlag: Buch- Und Kunstverlag Oberpfalz
  • 2020
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 15. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 220mm
  • ISBN-13: 9783955870775
  • ISBN-10: 3955870774
  • Artikelnr.: 59394145
Autorenporträt
Müller, Cornelia
Cornelia Müller ist zertifizierte Kräuterführerin. Sie veranstaltet Spinnstub'n-Abende, Herbariums-Wanderungen und zahlreiche andere Workshops und Seminare. In diesen teilt sie ihre Begeisterung für die Schönheit der Natur mit anderen Menschen und gibt ihr Wissen um Kräuter- und Baumheilkunde sowie um bestimmte Handwerkspraktiken weiter. Neben wilder Natur ist die Architektur ihre zweite Leidenschaft. Beides vereint sie in ihrem Studio archwild.