OSNING - Die Externsteine - Henze, Usch
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Alles »Germanische« ist durchweg schlecht beleumundet. Und gerade auf die Externsteine erhoben viele ihren ideologischen Anspruch. Beides hält einer Betrachtung bei Licht nicht stand. Es ist das Verdienst dieses Buches, nicht nur dem unmittelbaren Gegenstand - den Externsteinen - Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, sondern hier die Wurzeln der europäischen Kultur aufzudecken, die weit tiefer reichen, als die meisten ahnen. Das Naturheiligtum Externsteine wird in diesem Buch in einen größeren Bezugsrahmen gestellt, vor allem, um die Vergangenheit des Alten Europa und seine geistigen Wurzeln…mehr

Produktbeschreibung
Alles »Germanische« ist durchweg schlecht beleumundet. Und gerade auf die Externsteine erhoben viele ihren ideologischen Anspruch. Beides hält einer Betrachtung bei Licht nicht stand. Es ist das Verdienst dieses Buches, nicht nur dem unmittelbaren Gegenstand - den Externsteinen - Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, sondern hier die Wurzeln der europäischen Kultur aufzudecken, die weit tiefer reichen, als die meisten ahnen. Das Naturheiligtum Externsteine wird in diesem Buch in einen größeren Bezugsrahmen gestellt, vor allem, um die Vergangenheit des Alten Europa und seine geistigen Wurzeln lebendig werden zu lassen. Für mehrere aufeinanderfolgende Kulturen, deren Weltanschauungen, Glaubensätze, religiöse und geistige Werte Wandlungen unterlagen, war dieser Ort der Mittelpunkt ihrer geistigen Welt. Sie alle brachten ihre Vorstellungen über die Schöpfung ein, über die Beziehung zwischen Gott und Mensch, Weisheit und Wissen um die Erde und den Kosmos. Die Wurzeln Europas liegen nicht in den städtischen Kulturen von Griechenland oder Rom, sondern in einem mythologischen Verständnis der Welt, einem unglaublichen transpersonalen und mehrdimensionalen »Wissenhaben«, wie es den Naturvölkern eigen ist - und wie es viele Heutige in den »schamanischen« Kulturen so verzweifelt suchen. Für die Indianer war es ganz einfach, als sie zu den Hippies der Sechziger sagten: »Wenn du deine Pfeife verloren hast, musst du den Weg zurückgehen, den du gekommen bist, um sie wiederzufinden. Wo sonst willst du suchen?« Am Kristallisationspunkt der Externsteine zeigt uns Usch Henze, wie wir unser ursprüngliches Wissen um unseren Platz auf der Erde und in der Welt wiederfinden können - unsere Wurzeln hier im Alten Europa.
  • Produktdetails
  • Verlag: Neue Erde / Neue Erde GmbH
  • Seitenzahl: 215
  • Erscheinungstermin: 9. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 147mm x 17mm
  • Gewicht: 401g
  • ISBN-13: 9783890607634
  • ISBN-10: 3890607632
  • Artikelnr.: 56168640
Autorenporträt
Usch Henze war u¿ber mehr als zwanzig Jahre als Seminarleiterin und spirituelle Lehrerin im In- und Ausland tätig. Neben ihrer Praxis der transpersonalen Psychologie widmete sie sich der bewusstseinsfördernden Erwachsenenbildung in Seminaren und Vorträgen. Daneben leitete sie spirituelle Seminar-Reisen an mystische Stätten in Ägypten, Mexiko, Frankreich, Großbritannien, Sizilien, Malta, Zypern, Tu¿rkei, in der Schweiz und in Deutschland. Wie nur wenige ist sie vertraut mit der urspru¿nglichen, geistigen Welt antiker Hochkulturen. Ihr umfangreiches Wissen vermittelte sie als Buchautorin. www.uschhenze.info