12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der bayerische Poet und Pädagogikprofessor Helmut Zöpfl ist ein humorbegabter Großstädter mit Gespür für die kleinen Dinge. Zöpfl grantelt und parodiert die Heimatschnulzen, er verrät seinen größten Wunschtraum und gibt Tips für Norddeutsche. Immer hat man seine helle Freude an der einprägsamen Sprache und an dem oft unerwarteten Witz seiner Verse.…mehr

Produktbeschreibung
Der bayerische Poet und Pädagogikprofessor Helmut Zöpfl ist ein humorbegabter Großstädter mit Gespür für die kleinen Dinge. Zöpfl grantelt und parodiert die Heimatschnulzen, er verrät seinen größten Wunschtraum und gibt Tips für Norddeutsche. Immer hat man seine helle Freude an der einprägsamen Sprache und an dem oft unerwarteten Witz seiner Verse.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rosenheimer Verlagshaus
  • 18. Aufl.
  • Seitenzahl: 95
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 124mm x 16mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783475520808
  • ISBN-10: 347552080X
  • Artikelnr.: 00863115
Autorenporträt
Helmut Zöpfl wurde 1937 in München geboren. Er studierte Pädagogik, Philosophie, Germanistik und Naturwissenschaften. Helmut Zöpfl hat neben vielen pädagogischen Schriften auch über dreißig Gedichtbände veröffentlicht und zahlreiche Preise erhalten. Er ist heute als Lehrstuhlinhaber der Universität München im Ruhestand.