Prostatakarzinom - Pathologie, Praxis und Klinik
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aktueller Therapie-Leitfaden für den Pathologie-Alltag in Klinik und Praxis.

Produktbeschreibung
Aktueller Therapie-Leitfaden für den Pathologie-Alltag in Klinik und Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 1998.
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 19. Februar 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 193mm x 10mm
  • Gewicht: 514g
  • ISBN-13: 9783540640066
  • ISBN-10: 3540640061
  • Artikelnr.: 23929926
Inhaltsangabe
1 Pathologie.- 1.1 Anatomische Vorbemerkungen.- 1.2 Gewöhnliches Prostatakarzinom.- 1.2.1 Epidemiologie.- 1.2.2 Lokalisation, Ausbreitung und Stadien.- 1.3 Formen des Prostatakarzinoms.- 1.4 Typing der Prostatakarzinome.- 1.4.1 Gewöhnliche Karzinomformen.- 1.4.2 Ungewöhnliche Karzinomformen.- 1.5 Immunhistochemie.- 1.5.1 Gewöhnliche Prostatakarzinome.- 1.5.2 Ungewöhnliche Prostatakarzinome.- 1.6 Zellkinetik.- 1.7 Histologisches Grading der Prostatakarzinome.- 1.7.1 Histologisches Grading nach Gleason.- 1.7.2 Histologisch-zytologisches Grading der WHO und des pathologischurologischen Arbeitskreises "Prostatakarzinom".- 1.7.3 Verteilungsmuster von Prostatakarzinomen nach histologisch-zytologischem Grading.- 1.8 Inzidentes Karzinom.- 1.9 Präneoplasien.- 1.9.1 Atypische adenomatöse Hyperplasie (AAH).- 1.10 Ausbreitung des Prostatakarzinoms (Metastasierung).- 1.11 Therapie.- 1.11.1 Morphologische Veränderungen des Prostatakarzinoms während und nach hormonaler und Strahlentherapie (Tumorregression).- 1.12 Prognose.- 1.13 Differentialdiagnose.- 1.14 Mesenchymale und Mischtumoren.- 1.15 Metastasen in der Prostata.- 1.16 Samenblasen.- 1.16.1 Anatomie und Histologie.- 1.16.2 Tumoren.- Literatur.- 2 Diagnostik, Klinik und Therapie.- 2.1 Epidemiologie und Ätiologie (J. E. ALTWEIN).- 2.2 Diagnostik und Stadieneinteilung (J. E. ALTWEIN).- 2.2.1 Digitale rektale Palpation.- 2.2.2 PSA.- 2.2.3 Transrektale Ultraschalluntersuchung.- 2.2.4 Prostatabiopsie.- 2.2.5 Bildgebende Untersuchungsverfahren.- 2.2.6 Zystoskopie.- 2.2.7 Staging-Lymphadenektomie.- 2.3 Prognostische Faktoren (J.E. ALTWEIN).- 2.3.1 Alter.- 2.3.2 TURP.- 2.3.3 Stadium und Tumorvolumen.- 2.3.4 Tumorgrad (G 1-4 nach UICC 1992; Gleason-Score 1966).- 2.3.5 Flowzytometrie (FCM).- 2.3.6 Prostataspezifisches Antigen (PSA).- 2.3.7 Nukleäre prognostische Faktoren.- 2.3.8 Biochemische Parameter.- 2.3.9 Molekularbiologische Prognostikatoren.- 2.3.10 Prognostische Faktoren beim metastasierten Prostatakarzinom.- Literatur.- 2.4 Therapie des lokal begrenzten Prostatakarzinoms (M. WIRTH).- 2.4.1 Radikale Prostatektomie.- 2.4.2 "Wait-and-watch"-Strategie.- 2.4.3 Strahlentherapie.- Literatur.- 2.5 Therapie des virginellen metastasierten Prostatakarzinoms (J.E. ALTWEIN).- 2.5.1 Grundlagen der endokrinen Therapie.- 2.5.2 Indikation.- 2.5.3 Möglichkeiten der Androgendeprivation.- Literatur.- 2.6 Therapie des hormonrefraktären metastasierten Prostatakarzinoms (H. RÜBBEN und J. E. ALTWEIN).- 2.6.1 Umstellung der Hormontherapie.- 2.6.2 Chemotherapie.- 2.6.3 Perkutane Strahlentherapie - interstitielle Strahlentherapie.- 2.6.4 Immuntherapie.- 2.6.5 Neue Therapieansätze.- 2.6.6 Behandlung prostatakarzinombedingter Komplikationen.- 2.6.7 Schmerztherapie.- Literatur.- 2.7 Nachsorge (J. E. ALTWEIN und M. WIRTH).- 2.7.1 Nachsorge nach kurativer Therapie.- 2.7.2 Nachsorge bei "wait and watch".- 2.7.3 Nachsorge bei palliativer Therapie.- 2.7.4 Schlußbetrachtung.- Anhang: Behandlung seltener Tumoren der Prostata (T. OTTO).- Literatur.