Initialverlauf und Krankheitsverarbeitung der im Jugendalter beginnenden Schizophrenien - Braun-Scharm, Hellmuth
38,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Initialverlauf der im Jugendalter beginnenden Schizophrenien (early onset schizophrenia) wird bei zwei Stichproben mit unterschiedlicher Verlaufszeit erfaßt und belegt die wesentlich ungünstigere Prognose der schizophrenen Jugendlichen. Spezifischer Aspekt ist die Krankheitsverarbeitung (coping) der schizophrenen Patienten im Vergleich mit einer Kontrollgruppe. Schizophrene Jugendliche zeigen weniger aktives und häufiger vermeidendes Coping, vor allem zum Zeitpunkt der Erstmanifestation. Den produktiven Symptomen wie Halluzination und Wahn stehen die Jugendlichen besonders hilflos gegenüber.…mehr

Produktbeschreibung
Der Initialverlauf der im Jugendalter beginnenden Schizophrenien (early onset schizophrenia) wird bei zwei Stichproben mit unterschiedlicher Verlaufszeit erfaßt und belegt die wesentlich ungünstigere Prognose der schizophrenen Jugendlichen. Spezifischer Aspekt ist die Krankheitsverarbeitung (coping) der schizophrenen Patienten im Vergleich mit einer Kontrollgruppe. Schizophrene Jugendliche zeigen weniger aktives und häufiger vermeidendes Coping, vor allem zum Zeitpunkt der Erstmanifestation. Den produktiven Symptomen wie Halluzination und Wahn stehen die Jugendlichen besonders hilflos gegenüber.
  • Produktdetails
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .34103, 34103
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 238
  • Erscheinungstermin: 13. März 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783631341032
  • ISBN-10: 3631341032
  • Artikelnr.: 43503014
Autorenporträt
Der Autor: Hellmuth Braun-Scharm studierte Humanmedizin an der Universität Erlangen/Nürnberg. Anschließend absolvierte er eine Facharztausbildung an der Universität Heidelberg und habilitierte sich an der Universität München. Der Autor ist Leitender Arzt am Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Zürich.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Prämorbide Beeinträchtigungen - Klinische Symptomatik (ICD 10) - Initialverlauf - Krankheitsverarbeitung - Copinganaloge Konzepte - Negativsymptomatik - Soziale Unterstützung -Selbstbild.