Funktionelle neurologische Störungen - Popkirov, Stoyan
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch bietet eine Übersicht über ein vernachlässigtes Gebiet der Neurologie: Funktionelle Störungen bedingen jeden sechsten Praxisbesuch und etwa 10% der Notfälle und stationären Aufnahmen an neurologischen Kliniken. Dennoch sorgen sie oft für diagnostische Verunsicherung und therapeutische Ratlosigkeit.Praxisnah und evidenzbasiert erläutert der Autor Untersuchungstechniken und klinische Zeichen, die eine frühe und sichere Diagnosestellung jenseits des Ausschlussprinzips möglich machen. Neue Erklärungsmodelle, die Neurophysiologie und Psychosomatik zusammenbringen, verdeutlichen die…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet eine Übersicht über ein vernachlässigtes Gebiet der Neurologie: Funktionelle Störungen bedingen jeden sechsten Praxisbesuch und etwa 10% der Notfälle und stationären Aufnahmen an neurologischen Kliniken. Dennoch sorgen sie oft für diagnostische Verunsicherung und therapeutische Ratlosigkeit.Praxisnah und evidenzbasiert erläutert der Autor Untersuchungstechniken und klinische Zeichen, die eine frühe und sichere Diagnosestellung jenseits des Ausschlussprinzips möglich machen. Neue Erklärungsmodelle, die Neurophysiologie und Psychosomatik zusammenbringen, verdeutlichen die Entstehungsmechanismen funktioneller Symptome und die Wirkungsweise verschiedener Therapien. Tipps zur ärztlichen Gesprächsführung sowie konkrete Behandlungsempfehlungen aus der Physiotherapie und Psychotherapie sollen die interdisziplinäre Patientenversorgung erleichtern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-61271-2
  • 1. Aufl. 2020
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 172mm x 17mm
  • Gewicht: 427g
  • ISBN-13: 9783662612712
  • ISBN-10: 3662612712
  • Artikelnr.: 58648304
Autorenporträt
Dr. med. Stoyan Popkirov ist Facharzt für Neurologie und arbeitet am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin 2019/2020 und Gründungsmitglied der Kommission "Psychosomatische Neurologie" der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.
Inhaltsangabe
I Grundlagen: Einleitung und allgemeine Epidemiologie, Allgemeine pathophysiologische Erklärungsmodelle, Allgemeines zur Diagnostik, Grundlagen der Therapie.- II Störungsbilder: Dissoziative Anfälle, Funktionelle Paresen und Sensibilitätsstörungen, Funktionelle Bewegungsstörungen, Funktioneller Schwindel, Funktionelle Sehstörungen, Funktionelle Hörstörungen, Funktionelle Sprech-, Schluck- und Sprachstörungen, Funktionelle kognitive Störungen, Funktionelle Schmerzsyndrome, Funktionelle polysymptomatische Syndrome.- III Weitere Aspekte: Der Placebo-Effekt und funktionelle Überlagerung, Täuschung und Einbildung, Kulturelle und narrative Aspekte.