105,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,12 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Sicher und routiniert auf der Intensivstation!
Ob Arzt in Weiterbildung auf der Intensivstation oder erfahrener Facharzt: das ICU-Buch - Praktische Intensivmedizin macht es Ihnen leicht, die oft sehr komplexen Vorgänge bei z.T. multimorbiden Patienten zu verstehen, bei klinischen Notfällen die richtigen Prioritäten zu setzen und begründete diagnostische und therapeutische Entscheidungen zu treffen.
Das Buch spannt den Bogen von der Physiologie über gebräuchliche Arbeitstechniken z.B. bei der Beatmung bis hin zu konkreten und klinisch begründeten Behandlungskonzepten bei speziellen
…mehr

Produktbeschreibung
Sicher und routiniert auf der Intensivstation!

Ob Arzt in Weiterbildung auf der Intensivstation oder erfahrener Facharzt: das ICU-Buch - Praktische Intensivmedizin macht es Ihnen leicht, die oft sehr komplexen Vorgänge bei z.T. multimorbiden Patienten zu verstehen, bei klinischen Notfällen die richtigen Prioritäten zu setzen und begründete diagnostische und therapeutische Entscheidungen zu treffen.

Das Buch spannt den Bogen von der Physiologie über gebräuchliche Arbeitstechniken z.B. bei der Beatmung bis hin zu konkreten und klinisch begründeten Behandlungskonzepten bei speziellen Erkrankungen. Es berücksichtigt dabei fachübergreifende Aspekte der Intensivmedizin und gewährleistet so eine sichere, kompetente und effektive Behandlung der Patienten auf jeder Intensivstation.

Detaillierte Diagnostik und differenzierte Therapie werden problemorientiert dargestellt

Die interdisziplinäre Herangehensweise wird den oft vielschichtigen Erkrankungen gerecht

Neu in der 5. Auflage:

Komplett überarbeitet und aktualisiert unter Betonung neu erschienener Übersichtsartikel und klinischer Leitlinien

5 zusätzliche Kapitel: Gefäßkatheter, Berufsbedingte Expositionen, Alternative Beatmungsverfahren, Pankreatitis und Leberinsuffizienz sowie Nichtmedikamentöse Toxidrome

Komplett in Farbe - das macht das Buch maximal lesefreundlich

"Resümee" für die Praxis am Kapitelende unterstützt Sie bei der Umsetzung im Klinikalltag

246 neue Abbildungen und 199 neue Tabellen visualisieren die Inhalte und zeigen Ihnen alles Wichtige auf einen Blick

Inhalte adaptiert entsprechend deutscher und europäischer Leitlinien/Empfehlungen sowie gesetzlicher Vorgaben
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 5. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 177mm x 40mm
  • Gewicht: 1836g
  • ISBN-13: 9783437231629
  • ISBN-10: 3437231626
  • Artikelnr.: 45591437
Autorenporträt
Prof. Dr. Götz Geldner: seit 2005 Ärztlicher Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin am Klinikum Ludwigsburg und Leiter des Zentrums für Anästhesiologie in der regionalen Kliniken Holding RKH; seit 2012 Präsident des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten (BDA); seit 2016 Vizepräsident des European Board of Anaesthesiology (EBA) der UEMS. Tilmann Müller-Wolff, RN, B.Sc., M.A.: Akademieleitung, Regionale Kliniken Holding RKH GmbH, Ludwigsburg Leiter der staatlich anerkannten Weiterbildungsstätte Intensivpflege und Anästhesie am Klinikum Ludwigsburg Sprecher der DIVI Sektion Pflegeforschung und Pflegequalität
Inhaltsangabe
I Gefäßzugänge

1 Gefäßkatheter

2 Zentralvenöse Zugänge

3 Gefäßverweilkatheter

II Präventivmaßnahmen auf der ITS

4 Berufsbedingte Expositionen

5 Alimentäre Prophylaxe

6 Venöse Thrombembolien

III Hämodynamisches Monitoring

7 Arterielle Blutdruckmessung

8 Der Pulmonalarterienkatheter

9 Die kardiovaskuläre Leistung

10 Systemische Oxygenierung

IV Störungen der Kreislauffunktion

11 Blutung und Volumenmangel

12 Kolloidaler und kristalloider Flüssigkeitsersatz

13 Akute Herzinsuffizienz beim Intensivpatienten

14 Inflammatorische Schocksyndrome

V Kardiale Notfälle

15 Tachyarrhythmien

16 Akute Koronarsyndrome

17 Herz-Kreislauf-Stillstand

VI Blutkomponenten

18 Anämien

19 Thrombozyten und Plasma

VII Akute respiratorische Insuffiizienz

20 Hypoxämie und Hyperkapnie

21 Oxymetrie und Kapnometrie

22 Sauerstofftherapie

23 Akutes Lungenversagen (ARDS)

24 Asthma und COPD bei Intensivpatienten

VIII Beatmungstherapie

25 Überdruckbeatmung

26 Konventionelle Beatmungsformen

27 Alternative Beatmungsverfahren

28 Der beatmungspflichtige Patient

29 Beatmungsassoziierte Pneumonie

30 Entwöhnung von der maschinellen Beatmung

IX Störungen des Säure-Basen-Haushalts

31 Säure-Basen-Analyse

32 Organische Azidosen

33 Metabolische Alkalose

X Renale und Elektrolytstörungen

34 Akute Nierenschädigung

35 Störungen der Osmose

36 Kalium

37 Magnesium

38 Kalzium und Phosphat

XI Abdomen und Becken

39 Pankreatitis und Leberinsuffizienz

40 Abdominalinfektionen auf der IT

41 Harnwegsinfektionen auf der IST

XII Störungen des Wärmehaushalts

42 Hyperthermie und Hypothermie

43 Fieber bei Intensivpatienten

XIII Präventivmaßnahmen auf der IST

44 Bewusstseinsstörungen

45 Bewegungsstörungen

46 Akuter Schlaganfall

XIV Ernährung und Stoffwechsel

47 Nährstoffbedarf

48 Enterale Ernährung über Sonden

49 Parenterale Ernährung

50 Störungen der Nebennieren- und Schilddrüsenfunktion

XV Pharmakotherapie des kritisch kranken Patienten

51 Analgesie und Sedierungauf der Intensivstation

52 Antimikrobielle Therapie

53 Hämodynamisch wirksame Medikamente

XVI Toxikologische Notfälle

54 Medikamentenüberdosierung

55 Nichtmedikamentöse Toxidrome

56 Interdisziplinäre Zusammenarbeit

57 Intrahospitaltransport

XVII Anhänge