29,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Zur Behandlung der vor allem Jugendlichen und jungen Erwachsenen, erhält die Therapeutin und der Therapeut in diesem Manual konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
Der Fokus liegt auf einer Teilabstinenz - angestrebt im Rahmen einer offenen Gruppentherapie. Die Therapie gliedert sich in zehn Module, zu denen jeweils konkrete Handlungsempfehlungen gegeben werden. Arbeitsblätter zum Kopieren oder Downloaden unterstützen die Durchführung der Therapiestunden.
''Gaming Disorder", der abhängige oder problematische Videospiel- bzw. Internetkonsum, wird zunehmend zu einem Problem und kann seit
…mehr

Produktbeschreibung
Zur Behandlung der vor allem Jugendlichen und jungen Erwachsenen, erhält die Therapeutin und der Therapeut in diesem Manual konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Der Fokus liegt auf einer Teilabstinenz - angestrebt im Rahmen einer offenen Gruppentherapie. Die Therapie gliedert sich in zehn Module, zu denen jeweils konkrete Handlungsempfehlungen gegeben werden. Arbeitsblätter zum Kopieren oder Downloaden unterstützen die Durchführung der Therapiestunden.

''Gaming Disorder", der abhängige oder problematische Videospiel- bzw. Internetkonsum, wird zunehmend zu einem Problem und kann seit der Einführung der neuen ICD-11 auch diagnostiziert/kodiert werden.

Ergänzend zum Manual gibt es auch:
Illy, Praxishandbuch Videospiel- und Internetabhängigkeit lly, Ratgeber Videospiel- und Internetabhängigkeit - für Betroffene und Angehörige
Das Buch eignet sich für:
Fachärzte und Weiterbildungsassistenten Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie Psychologische Psychotherapeuten Kinder- und Jugendpsychiater
Autorenporträt
Dr. med. Daniel Illy ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. Er arbeitetet als Leitender Oberarzt im Asklepios Fachklinikum Lübben - Standort Königs Wusterhausen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jakob Florack, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Oberarzt in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum im Friedrichshain gründete er 2015 eine Sprechstunde für betroffene Jugendliche. Bis dato hat Dr. Illy zwei weitere Sprechstunden samt gruppentherapeutischem Angebot zur Behandlung der Videospiel- und Internetabhängigkeit gegründet. Zusammen legen sie nun das Manual zur ihrer seit Jahren erfolgreichen Gruppentherapie vor.