27,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie ist auch in der 4. Auflage ein bewährter und wertvoller Helfer für die Praxis.
Gut: Das BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie bringt Ihnen den perfekten Überblick über die gesamte Bandbreite der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Es bietet Ihnen alle theoretischen Grundlagen, um schnell in das Fach einzusteigen: So sind beispielsweise wichtige Methoden der Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen enthalten. Sämtliche wichtigen psychiatrischen Erkrankungen der jungen Patienten werden abgedeckt (z.B. Depressionen, ADHS, Konsum von psychotropen …mehr

Produktbeschreibung
Das BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie ist auch in der 4. Auflage ein bewährter und wertvoller Helfer für die Praxis.

Gut: Das BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie bringt Ihnen den perfekten Überblick über die gesamte Bandbreite der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Es bietet Ihnen alle theoretischen Grundlagen, um schnell in das Fach einzusteigen: So sind beispielsweise wichtige Methoden der Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen enthalten. Sämtliche wichtigen psychiatrischen Erkrankungen der jungen Patienten werden abgedeckt (z.B. Depressionen, ADHS, Konsum von psychotropen Substanzen, Traumatisierung).

Besser: Fallbeispiele zum besseren Verständnis der Zusammenhänge und Vorbereitung für die nächste Prüfung: Alle wichtigen IMPP-Inhalte sind drin! Fundiertes und aktuelles Wissen aus der Praxis für die Praxis, inkl. umfangreiche Internetlinks für die tägliche Arbeit.

BASICS: Schneller Einstieg garantiert: pro Thema eine übersichtliche Doppelseite, viele Abbildungen und die beliebte Zusammenfassung.

Das BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie steht so jedem Praktikant, Famulant und PJler als wichtiges Nachschlagewerk im Klinikalltag zu Seite.

BASICS:
das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form schnell fit für Prüfung, Famulatur oder PJ fächerübergreifendes Wissen - ideal zum Lernen nach der aktuellen AO
Neu in der 4. Auflage:
Aktualisiert entsprechend den aktuellen Behandlungsleitlinien und Forschungsergebnissen Pathologischer Medienkonsum Transkulturelle Kinderpsychiatrie Kinder psychisch kranker Eltern Angabe der Häufigkeiten der Krankheitsbilder
Autorenporträt
Dr. med. Thomas Lempp ist Chefarzt der Klinik für Psychosomatik am Clementine-Kinderhospital Frankfurt am Main. Schwerpunkte seiner klinischen Arbeit sind Kinder und Jugendliche mit Geschlechtsdysphorie und Ess-Störungen, forensische Begutachtungen, motivierende Gesprächsführung, Medizindidaktik und Medizinethik. Dr. med. Thomas Lemp ist mit einer Frauenärztin verheiratet und hat selbst drei Kinder.
Andere Kunden kauften auch