Handbuch Münzensammeln - Mehlhausen, Wolfgang J.
13,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Neben Hinweisen zum Kauf, zur Aufbewahrung, Reinigung und Pflege von Münzen bietet dieser praktische Ratgeber auch viele Informationen zur "Fachsprache" der Münzsammler sowie zu denThemen Falschgeld und Münzfälschungen oder zu "Münzen als Wertan lage". Nach der Lektüre dieses Buches können viele Fehler, die oft aus Unkenntnis unterlaufen, vermieden werden und damit das häufig zitierte "Lehrgeld" recht klein gehalten werden. Es ist das ideale Einsteiger-Werk mit vielenTipps und Tricks vom Fachmann, Erläuterungen und Bestimmungshilfen zu Erhaltungsgraden und Qualität vonMünzen.…mehr

Produktbeschreibung
Neben Hinweisen zum Kauf, zur Aufbewahrung, Reinigung und Pflege von Münzen bietet dieser praktische Ratgeber auch viele Informationen zur "Fachsprache" der Münzsammler sowie zu denThemen Falschgeld und Münzfälschungen oder zu "Münzen als Wertan lage". Nach der Lektüre dieses Buches können viele Fehler, die oft aus Unkenntnis unterlaufen, vermieden werden und damit das häufig zitierte "Lehrgeld" recht klein gehalten werden. Es ist das ideale Einsteiger-Werk mit vielenTipps und Tricks vom Fachmann, Erläuterungen und Bestimmungshilfen zu Erhaltungsgraden und Qualität vonMünzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Battenberg
  • 5., bearb. Aufl.
  • Seitenzahl: 185
  • Erscheinungstermin: Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 17mm
  • Gewicht: 446g
  • ISBN-13: 9783866461475
  • ISBN-10: 386646147X
  • Artikelnr.: 48196150
Autorenporträt
Mehlhausen, Wolfgang J.
Wolfgang J. Mehlhausen machte sein Hobby zum Beruf und war Fachgebietsleiter Numismatik im Kunsthandel der DDR. 1992 übernahm er zusammen mit einem Kollegen die BERLINER MÜNZAUKTION, wo er bis 2006 als geschäftsführender Gesellschafter blieb. Heute führt er ein Münzversandhandelsgeschäft. Er hat bereits zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften veröffentlicht, darunter auch eine Serie zur Geldgeschichte der neuen EU-Länder.