Handbuch Kraftfahrzeugelektronik
129,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,34 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In den letzten drei Jahrzehnten ist der Anteil der Elektronik in Kraftfahrzeugen dramatisch gestiegen. Die Anteile werden immer größer und der Trend hält, getrieben von steigenden Kunden- und Umweltanforderungen, ungebremst an. Bald wird der Wertanteil der Elektronik am Gesamtfahrzeug bei 20 Prozent liegen. Nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs werden heute elektronisch gesteuert, geregelt oder überwacht. Ausgehend von den physikalisch/technischen Grundlagen der Elektronik und Bauelemente werden Funktion und Anwendung von Komponenten und Systemen in Motor und Fahrwerk in Bordnetz,…mehr

Produktbeschreibung
In den letzten drei Jahrzehnten ist der Anteil der Elektronik in Kraftfahrzeugen dramatisch gestiegen. Die Anteile werden immer größer und der Trend hält, getrieben von steigenden Kunden- und Umweltanforderungen, ungebremst an. Bald wird der Wertanteil der Elektronik am Gesamtfahrzeug bei 20 Prozent liegen. Nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs werden heute elektronisch gesteuert, geregelt oder überwacht. Ausgehend von den physikalisch/technischen Grundlagen der Elektronik und Bauelemente werden Funktion und Anwendung von Komponenten und Systemen in Motor und Fahrwerk in Bordnetz, Fahrerassistenzsystemen, Infotainment und Multimedia gezeigt. Kapitel über Softwareentwicklung, Beleuchtung, Passive Sicherheit und Diagnose runden den Inhalt ab.
  • Produktdetails
  • ATZ/MTZ-Fachbuch
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 2., verb. u. aktualis. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 45mm
  • Gewicht: 1390g
  • ISBN-13: 9783834807007
  • ISBN-10: 3834807001
  • Artikelnr.: 31813983
Autorenporträt
Prof. Dr. Henning Wallentowitz leitete das Institut für Kraftfahrwesen an der RWTH Aachen.
Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif leitet den Studiengang Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme an der Dualen Hochschule Baden Württemberg, Ravensburg, außerdem ist er als Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München tätig.
Die Herausgeber werden von einem hochkarätigen Autorenteam aus über 100 Experten der Fahrzeug- und Zulieferindustrie unterstützt.

Inhaltsangabe
Motor und Antriebsstrang
- Fahrwerksysteme
- Bordnetz und Vernetzung
- Beleuchtung
- Sicherheitssysteme
- Komfortsysteme
- Instrumentierung
- Fahrerassistenzsysteme und Verkehr
- Telematik
- Sensorik
- Elektrische Aktorik
- Elektronik Hardware
- Mechatronische Systeme
- Elektromagnetische Verträglichkeit
- Diagnose
- Software-Entwicklung
Rezensionen
Zur 1. Auflage:

"(...) Fein gegliedertes Lehr- und Arbeitsbuch, in dem die wichtigsten Komponenten und Anwendungen fachkundig und detailliert vorgestellt werden. (...) von der Materialfülle her konkurrenzlos (...)" -- ekz-Informationsdienst 44/06