14,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
7 °P sammeln
    Audio CD

Das Streben nach Glück macht unglücklich. Mit dieser provokanten These sensibilisiert uns Ulrike Scheuermann für die Kehrseiten des Lebens: Denn es gibt kein Glück ohne Unglück, keinen Erfolg ohne Misserfolg und keine Hochs ohne Tiefs. Erst wenn wir uns dessen bewusst werden und lernen, die "zweite" Seite ins tägliche Dasein zu integrieren, werden wir innerlich frei und geben dem Leben mehr Tiefe, Intensität und Erfüllung. Die erfahrene Psychologin zeigt uns, wie wir dem Selbstoptimierungswahn entkommen können, und gibt konkrete Anleitungen zum Annehmen unserer Kehrseiten.…mehr

Produktbeschreibung
Das Streben nach Glück macht unglücklich. Mit dieser provokanten These sensibilisiert uns Ulrike Scheuermann für die Kehrseiten des Lebens: Denn es gibt kein Glück ohne Unglück, keinen Erfolg ohne Misserfolg und keine Hochs ohne Tiefs. Erst wenn wir uns dessen bewusst werden und lernen, die "zweite" Seite ins tägliche Dasein zu integrieren, werden wir innerlich frei und geben dem Leben mehr Tiefe, Intensität und Erfüllung. Die erfahrene Psychologin zeigt uns, wie wir dem Selbstoptimierungswahn entkommen können, und gibt konkrete Anleitungen zum Annehmen unserer Kehrseiten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Argon
  • Anzahl: 3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 210 Min.
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783839881309
  • Artikelnr.: 44957252
Autorenporträt
Scheuermann, Ulrike§Ulrike Scheuermann ist Diplom-Psychologin und Sachbuchautorin. Mit ihren Vorträgen, Büchern und Medienauftritten vermittelt sie einem Millionenpublikum, wie sich aktuelle Auslöser auf die Psyche auswirken - und wie wir gelassener und gesünder damit umgehen können. Sie hat zehn Jahre in der Krisenberatung gearbeitet, mit Menschen in akuten seelischen und psychiatrischen Krisen. Ihre Self-Care-Seminare und -Coaching-Programme finden in ihrer Akademie in Berlin und online statt. www.ulrike-scheuermann.de
Trackliste
CD 1
1Warum wir »unperfekt« stärker sind00:06:28
2Die Verlockung - Fremden Zielen nachrennen00:05:02
3Die Verlockung - Fremden Zielen nachrennen00:03:10
4Die Verlockung - Fremden Zielen nachrennen00:03:46
5Die Verlockung - Fremden Zielen nachrennen00:03:47
6Die Verlockung - Fremden Zielen nachrennen00:01:32
7Der Schnitt - Die Verdrängung des Negativen00:05:15
8Der Schnitt - Die Verdrängung des Negativen00:03:31
9Der Schnitt - Die Verdrängung des Negativen00:02:27
10Der Schnitt - Die Verdrängung des Negativen00:04:31
11Der Schnitt - Die Verdrängung des Negativen00:02:14
12Der Preis - Einseitiges Glücksstreben00:04:26
13Der Preis - Einseitiges Glücksstreben00:03:26
14Der Preis - Einseitiges Glücksstreben00:03:55
15Der Preis - Einseitiges Glücksstreben00:04:50
16Der Preis - Einseitiges Glücksstreben00:04:08
17Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur00:04:12
18Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur00:02:43
19Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur00:05:20
CD 2
1Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur (Fortsetzung)00:05:44
2Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur (Fortsetzung)00:02:40
3Der Irrtum - Glück im Sinne unserer Zeit und Kultur (Fortsetzung)00:01:20
4Der Einhalt - Bei uns selbst ankommen00:03:45
5Der Einhalt - Bei uns selbst ankommen00:05:32
6Der Einhalt - Bei uns selbst ankommen00:05:39
7Der Einhalt - Bei uns selbst ankommen00:01:53
8Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:02:23
9Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:05:25
10Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:02:13
11Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:05:41
12Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:04:44
13Der Dialog - Verstehen, statt zu urteilen00:02:22
14Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:02:07
15Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:03:22
16Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:03:00
17Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:05:20
18Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:05:08
19Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:02:40
20Die Freiheit - Schmerzen nicht länger vermeiden00:02:42
CD 3
1Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:04:47
2Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:02:17
3Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:02:03
4Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:04:07
5Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:03:30
6Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:03:27
7Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:02:35
8Annehmen - Ohne Plan erfüllter leben00:03:45
9Liebe - Wie wir freilassen00:03:45
10Liebe - Wie wir freilassen00:02:43
11Liebe - Wie wir freilassen00:03:00
12Liebe - Wie wir freilassen00:04:43
13Liebe - Wie wir freilassen00:02:20
14Liebe - Wie wir freilassen00:02:39
15Liebe - Wie wir freilassen00:03:06
16Liebe - Wie wir freilassen00:01:51
17Erfüllung - Wohin wir weitergehen können00:02:30
18Erfüllung - Wohin wir weitergehen können00:02:39
19Erfüllung - Wohin wir weitergehen können00:03:07
20Erfüllung - Wohin wir weitergehen können00:01:57
Weitere 2 Tracks anzeigen
Rezensionen
"Mit ihrer provokanten These sensibilisiert die Autorin Ulrike Scheuermann in diesem Anwenderbuch für eine Haltung, in der Loslassen zum Glücklichsein dazu gehört." Ratgeber Frau und Familie 20170301