Aphorismen zur Sittenlehre - Krause, Karl Christian Friedrich
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der deutsche Philosoph Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832) gelangte besonders in Spanien und Südamerika zu hohem Ansehen - seine philosophischen Ideen hatten dort einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Politik, die Pädagogik und die Jurisprudenz (der "Krausismo" erlebt derzeit sogar eine Renaissance) . In Deutschland hatte Krause dagegen immer wieder mit Problemen zu kämpfen - so erhielt er trotz eifrigem Bemühen keinen Lehrstuhl. Er verdingte sich als Privatdozent in den Fächern Philosophie und Mathematik, erst in Berlin, später in Göttingen. In Berlin war er 1814 einer der…mehr

Produktbeschreibung
Der deutsche Philosoph Karl Christian Friedrich Krause (1781-1832) gelangte besonders in Spanien und Südamerika zu hohem Ansehen - seine philosophischen Ideen hatten dort einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Politik, die Pädagogik und die Jurisprudenz (der "Krausismo" erlebt derzeit sogar eine Renaissance) .
In Deutschland hatte Krause dagegen immer wieder mit Problemen zu
kämpfen - so erhielt er trotz eifrigem Bemühen keinen Lehrstuhl. Er
verdingte sich als Privatdozent in den Fächern Philosophie und Mathematik, erst in Berlin, später in Göttingen. In Berlin war er 1814 einer der Mitbegründer der "Berlinischen Gesellschaft für deutsche Sprache", welcher bedeutende Denker angehörten. Krause prägte die sogenannte Wesenlehre und setzte sich intensiv mit den Systemen Kants und Hegels auseinander.
  • Produktdetails
  • Edition Classic
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Repr. d. Ausg. v. 1893.
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: März 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 225g
  • ISBN-13: 9783836408424
  • ISBN-10: 3836408422
  • Artikelnr.: 22618076