13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Proseminar-Arbeit diskutiert den Einfluss Montesquieus und seiner im Werk "Vom Geist der Gesetze" vorgelegten Staats- und Regierungslehre auf den europäischen Orientdiskurs unter besonderer Berücksichtigung deutscher Gelehrter. Die Arbeit schließt an die Thesen Edward Saids an, die im Zuge seines 1978 veröffentlichten Werks "Orientalismus" in der Wissenschaft breit diskutiert wurden. Note: 1,0.…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Proseminar-Arbeit diskutiert den Einfluss Montesquieus und seiner im Werk "Vom Geist der Gesetze" vorgelegten Staats- und Regierungslehre auf den europäischen Orientdiskurs unter besonderer Berücksichtigung deutscher Gelehrter.
Die Arbeit schließt an die Thesen Edward Saids an, die im Zuge seines 1978 veröffentlichten Werks "Orientalismus" in der Wissenschaft breit diskutiert wurden. Note: 1,0.
  • Produktdetails
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 10. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 150mm x 3mm
  • Gewicht: 49g
  • ISBN-13: 9783668038967
  • ISBN-10: 3668038961
  • Artikelnr.: 43761723